Skip to main content

Für Kunden

Mit Rezensionen erfolgreich dein Amazon-Ranking verbessern

Wer etwas im Internet kauft, kann nicht zuvor an dem Produkt riechen, es anfassen oder gar ausprobieren. Auch zum Verkäufer fehlt der direkte Kontakt, den Kunden im stationären Einzelhandel durch die persönliche Beratung aufbauen. Daher ist ein hohes Vertrauen in den Verkäufer gefragt, besonders beim ersten Kauf. Die Onlinebewertung von Produkten sowie die Verlässlichkeit der Händler bauen ein solches Vertrauen auf. Mit diesem Empfehlungsmarketing kannst du dich von den Wettbewerbern positiv abheben und mehr Produkte verkaufen.

Mehr erfahren

Google Bert Update

Google BERT-Update: Was heißt das jetzt für meinen Content?

Seit Ende Oktober steht der Begriff „BERT“ für mehr als einen verkopften Star aus der Sesamstraße. Google rollte mit BERT ein neues Update aus. Dieses bezeichnete der Suchmaschinengigant aus Mountain View in seinem Blog als „einen der größten Fortschritte in der Geschichte der Suche“. So sei jede zehnte englische Suchanfrage in den USA von der Algorithmus-Änderung betroffen.

Mehr erfahren

Wie du mit starken Lead-Magneten die richtigen Kunden anziehst

Wäre es nicht großartig, wenn du Kunden geradezu magnetisch anziehen und für deine Angebote begeistern könntest? Tatsächlich stehen dir Marketing-Werkzeuge zur Verfügung, mit denen du deine Inhalte gezielt von denen der Konkurrenz absetzen kannst. Diese sogenannten Lead-Magnete eignen sich hervorragend, um im Inbound-Marketing Kompetenz zu beweisen und das Vertrauen der User zu gewinnen, um zahlreiche Leads zu generieren.

Mehr erfahren

User Intent: Verstehe deine Nutzer und biete ihnen maßgeschneiderten Content

Die Fülle an Information und Unterhaltung nimmt im Internet immer gigantischere Ausmaße an. Doch Quantität ist nicht gleich Qualität: Nur wer versteht, was seine potenziellen Kunden suchen, hat Erfolg mit seinem Content. Es geht also darum, den User Intent zu kennen. Auf Deutsch steht der Begriff für die Nutzerabsicht oder das Nutzerbedürfnis. Wir müssen den Nutzer entzaubern. Statt dass er für uns ein unbekanntes und geheimnisvolles Wesen darstellt, kommen wir Schritt für Schritt seinen Gedankengängen auf die Spur.

Mehr erfahren

Warum du mit einem Content Hub das Hausrecht hast

Damit du dich nicht in die alleinige Abhängigkeit von Onlineplattformen und Social Media begibst, bietet sich ein Content Hub an. Das englischsprachige Wort „hub” bedeutet übersetzt „Mittelpunkt” oder „Hauptumschlagplatz”. Damit gilt als Content-Hub-Definition: Der Content Hub ist ein Zentrum für deine multimedialen Inhalte. Damit stellt er die Basis für deine Content-Marketing-Strategie dar.

Wofür dient ein solcher Content Hub? Du kannst ihn für die interne und externe Kommunikation nutzen und damit die Glaubwürdigkeit der Marke nachhaltig steigern. Auch für den Vertrieb dient er hervorragend als Touchpoint, um Leads und in der Konsequenz Umsatz zu generieren.

Mehr erfahren

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!