Skip to main content

SEO-Texte kaufen – Mehrwert auf Bestellung

So sparst Zeit du für dein Kerngeschäft und punktest gleichzeitig bei Google.

Schnell und einfach zu hochwertigem Content


SEO-Texte

Warum brauchst du SEO-Texte?


Im Internet geht nichts ohne SEO. Das gilt auch für das geschriebene Wort. Google analysiert täglich Millionen von Texten und klassifiziert sie.
Warum ranken bestimmte Texte gut und andere schlecht?
Ganz einfach: Die gut platzierten Artikel beantworten die Fragen des Nutzers und geben Google so das Signal, dass sie für das gesuchte Keyword relevant sind. Und hierfür gibt es professionelle Hilfe.

Eine eingängige Domain, ein schickes Design und ein überzeugendes Angebot – die Website scheint perfekt. Aber wo bleiben die Besucher? Wenn die Traffic-Zahlen im Keller sind, liegt es daran, dass deine Website nicht suchmaschinenoptimiert ist. SEO (Search Engine Optimization) lässt deine Seite aus der großen Masse herausstechen.
Das Prinzip ist recht simpel:


  • Der potenzielle Kunde sucht etwas, das deinem Angebot entspricht.

  • Du machst es ihm einfach, dein Angebot zu finden – mit SEO-Texten.

SEO-Texte sind darauf ausgelegt, bei Google vordere Positionen zu erreichen, wenn der User ein bestimmtes Keyword in das Suchfeld eingibt. Sie punkten bei den Suchmaschinen und erreichen dadurch mehr potenzielle Kunden. Wenn du das Google-Ranking deiner Website für die relevanten Keywords verbesserst, macht sich dies unmittelbar in den Besucherzahlen deutlich. Kurz: SEO-Texte locken mehr Nutzer auf deine Seite. Die Ergebnisse:


  • bessere Sichtbarkeit in den Suchergebnissen

  • mehr Traffic

  • mehr Umsatz



Mit SEO-Texten den Traffic steigern? Das geht ganz einfach – mit Textbroker.

Jetzt registrieren und den passenden Autor finden

Was zeichnet SEO-Texte aus?


Was ist das Besondere an SEO-Texten? Zunächst das Wichtigste: Sie fallen nicht als SEO-Texte auf. In den Urzeiten des Internets war es vielleicht noch möglich, mit unlesbaren, Keyword-vollgestopften Texten höchste Rankings zu erreichen. Aber das ist heute nicht mehr so. Die Google-Algorithmen sind intelligenter geworden und setzen heute auf zwei entscheidende Kriterien: Relevanz und Qualität.

Hand mit Glühbirne

  • Relevanz:
    Das Entscheidende für einen SEO-Text ist zunächst, dass er den Bots von Google ein Signal für Relevanz sendet – und zwar genau für die Keywords, um die es dir geht. Hier kommen Keywords, Synonyme und WDF*IDF ins Spiel.

  • Qualität:
    Zudem registriert Google auch die Verweildauer der User und die Absprungrate. Ein guter Text wird gelesen. Der User springt nicht mit dem Back-Button zurück auf die Google-Liste und klickt auf ein Ergebnis der Konkurrenz.


SEO-Texte sind daher in erster Linie gut geschriebene und informative Texte, die eine Suchanfrage möglichst vollständig beantworten. Sie sind nicht vorrangig für Suchmaschinen geschrieben, sondern in erster Linie für die Leser. So etwas merkt auch Google – und belohnt dies mit vorderen Plätzen bei den Suchergebnissen.

Ein guter SEO-Text zeichnet sich unter anderem durch folgende Merkmale aus:


  • gut recherchierte Keywords, die in Überschriften, dem Meta Title und der Meta Description sowie im Text verwendet werden sollten (Achtung, kein Keyword Stuffing betreiben!)

  • Inhalte, die sich daran orientieren, wonach die Nutzer suchen (User Intent)

  • einzigartige Inhalte (Unique Content)

  • aktuelle Inhalte (Freshness)

  • nicht zu viel und nicht zu wenig Content – sondern genau so viele Informationen, wie für die Beantwortung der Suchanfrage nötig sind

  • klare Strukturen mit Überschriften, Absätzen, Listen und Aufzählungen

  • kurze, treffende und verständliche Sätze, die leicht zu lesen sind


Warum SEO-Texte kaufen?

SEO-Texte kaufen


Es gibt Millionen von Texten im Internet und Tausende von Texten zu deinem Thema. Tendenz: steigend. Das heißt, dass auch die Ansprüche an die Qualität immer größer werden. Wer zu einem hart umkämpften Keyword gut ranken möchte, muss viel Zeit für gute SEO-Texte investieren – wenn er oder sie es selbst macht.

Zeit? Gerade im Business gilt: Zeit ist Geld. Je mehr Zeit du für das Schreiben von Texten aufwendest, umso weniger Ressourcen hast du für dein Kerngeschäft übrig. In dieser Zeit arbeitet deine Konkurrenz. Aber es gibt eine Alternative: SEO-Texte kaufen. Eine Alternative, die sich auszahlt. Drei entscheidende Vorteile sprechen dafür:

 

1
Du gewinnst Zeit, um deine Kernkompetenzen für dein Business einzusetzen.

 

2
Du steigerst die Qualität deiner Inhalte, weil diese von erfahrenen Textern erstellt werden.

 

Schritt 3
Du hast quasi unbegrenzte Kapazitäten, da du beliebig viele Texter beauftragen kannst.

 

Diese drei Vorteile gelten natürlich auch im Vergleich zur Inhouse-Erstellung von Texten. Kannst du wirklich auf die Kompetenzen deiner Mitarbeiter verzichten, wenn diese mit dem Schreiben von Texten beauftragt werden? Meist rentiert sich auch hier das Outsourcing an professionelle Texter.


Keine Zeit zum Schreiben? Lass Profis für dich texten – und konzentriere dich weiterhin auf dein Kerngeschäft.

Jetzt registrieren und den passenden Autor finden

Wo kann man SEO-Texte kaufen?


Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Möglichkeiten, SEO-Texte zu kaufen:


  • die direkte Zusammenarbeit mit einem selbstständigen Texter (Freelancer),

  • die Beauftragung von Textern über eine Plattform oder

  • die Beauftragung einer Text-Agentur.

Der Vorteil von Freelancern liegt auf der Hand: Du hast immer die Möglichkeit für einen direkten Austausch. Vermittlungskosten entfallen. Die Suche nach einem geeigneten Freelancer ist jedoch schwierig und zeitaufwändig. Außerdem liegt der gesamte Verwaltungsaufwand bei dir.


Content-Erstellung durch Freelancer

Texter-Plattformen bieten dir ähnliche Vorteile. Hier suchst du die Texter gezielt nach ihren Fähigkeiten und deinen Ansprüchen aus. Bei dieser Zusammenarbeit ist der Betreiber der Plattform zwischengeschaltet – was dir zusätzliche Qualitätssicherheit gewährt. Du musst dich lediglich registrieren und deine Wunschtexte beauftragen – ohne jeglichen Verwaltungsaufwand. Somit sparst du Zeit und Ressourcen. Durch eine große Auswahl an Textern bist du hier außerdem sehr flexibel.

Content-Erstellung über Plattformen

Eine Agentur sichert dir die Abwicklung mit Qualitätsgarantie. Du hast einen SEO- und texterfahrenen Ansprechpartner bei der Agentur, der für dein Projekt die jeweils passenden Texter auswählt. Das bedeutet für dich, dass du von doppelter Kompetenz profitierst. Allerdings ist diese Variante sehr kostenintensiv. Durch die beschränkten Mitarbeiter-Ressourcen der Agenturen kann es außerdem auch mal zu längeren Wartezeiten kommen.

Content-Erstellung durch Agenturen

Vorteile von Textbroker

SEO-Texter finden


Textbroker bietet weltweit ein breites Angebot an maßgeschneiderten Texten und Service-Optionen rund um wertvollen Content – vor allem für das Internet. Im Self-Service suchst du deine Autoren selbst aus oder du vergibst Aufträge an eine breite Masse von Textern mit bestimmten Qualitätsmerkmalen. Du kannst sogar Teams zusammenstellen oder die gesamte Arbeit am Erstellen von SEO-Texten den Textbroker-Experten überlassen. Die wichtigsten Vorteile von Textbroker:


  • Skalierbarkeit: Textbroker ist ideal für größere und für kleinere Textprojekte. Du bestimmst selbst, wie viel SEO-Content du in Anspruch nimmst.

  • Genaue Abrechnung pro Wort. So behältst du immer den Überblick über deine Ausgaben.

  • Ganz gleich, für welche Branche du Texte benötigst: Du findest einen Texter mit den passenden Fähigkeiten. Ideal ist hierfür die Filterfunktion bei der Texter-Suche.

  • Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch? Kein Problem. Du erhältst Unique Content in 36 Sprachen. Auf Wunsch auch Übersetzungen.

  • Kein Verwaltungsaufwand. Textbroker übernimmt auch die Abrechnung mit der Künstlersozialkasse.

  • Automatische Plagiatsprüfung – Unique Content garantiert.



So einfach kannst du bei Textbroker SEO-Texte kaufen:

  1. 1

    Kostenlos registrieren.

  2. 2

    Auftrag anlegen.

  3. 3

    Geld einzahlen.

  4. 4

    SEO-Text schreiben lassen.


Wie funktioniert Textbroker - Tutorial

SEO-Texte FAQ

SEO-Texte FAQ


Wie lang sollte ein SEO-Text sein?

 
Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Es kommt auf das Thema und das Umfeld an, in dem der Text erscheint. So sind Produkttexte in einem Online-Shopping-Umfeld eher kurz, Ratgeber für User, die nach umfassenden Informationen suchen, etwas länger. Längere Texte haben den Vorteil, dass sie potenziell für mehr Begriffe als nur für das Hauptkeyword ranken können. Das schafft Synergieeffekte.

Was kosten SEO-Texte?

 
Auch diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Es hängt davon ab, ob du mit einer Agentur oder einem Freelancer zusammenarbeitest oder deine Texte über eine Plattform bestellst. Hier gibt es dann nochmal verschiedene Faktoren, die den Preis beeinflussen, wie die gewünschte Qualität der Texte, der Grad der Spezialisierung, die Erfahrung und das Know-how des Texters usw. Auf Content-Plattformen richtet sich der Wortpreis vor allem nach der Qualität der Texte. Ein Beispiel: Wenn du einen Auftrag mit sehr hohem Qualitätsanspruch auf einer Textplattform einstellst, haben auch nur Texter mit der höchsten Qualitätseinstufung Zugriff auf diesen Auftrag. Hast du dich für einen bestimmten Texter entschieden, nutzt du seinen Standard-Wortpreis oder handelst eine individuelle Vergütung aus.
 

Kosten von SEO-Texten
 

Was macht einen guten SEO-Text aus?

 
Ein guter SEO-Text beantwortet die Frage des Nutzers vollständig und lässt idealerweise keine Fragen und Wünsche offen. Entscheidend bei der Text-Erstellung ist die Nutzerintention: Was erwartet der User? Ein Text, der für den Nutzer und nicht für die Suchmaschinen geschrieben wird, punktet langfristig auch bei Google und Co. Gute Texte zeichnen sich durch kurze Sätze und einen aktiven, prägnanten Stil aus. Sie sind leicht zu lesen und ziehen den Leser wie von selbst in den Bann.

User Intent

Was ist WDF*IDF?

 
Wer sich über SEO-Texte informiert, wird bei der Recherche mit Sicherheit auf den Begriff „WDF*IDF“ stoßen. Hinter diesem Kürzel verbirgt sich eine mathematische Formel für die Keyword-Relevanz eines Textes:

  • WDF = Word Document Frequency
  • IDF = Inverse Document Frequency

Kurz gesagt wird das Vorkommen von bestimmten Wörtern aus dem Umfeld des Keywords im eigenen Text (WDF) mit anderen Texten aus dem Internet verglichen, die für das betreffende Keyword gut ranken (IDF). Die Wortverteilung ist je nach Thema unterschiedlich. Ein sehr vereinfachtes Beispiel:

Ein Text, der das Thema Fahrrad umfassend beschreibt, enthält wahrscheinlich die Wörter „Fahrrad“ und „Gangschaltung“. „Fahrrad“ taucht dabei öfter auf als „Gangschaltung“.

Ein Text, der dagegen speziell für das Wort „Gangschaltung“ optimiert ist, enthält ebenfalls beide Terme, aber das Wort „Gangschaltung“ wird häufiger auftreten als im Text zum umfassenden Thema Fahrrad.

Natürlich arbeiten Texter bei der Erstellung von WDF*IDF-Texten mit mehr als nur zwei Keywords. Sie nutzen hierfür meist längere Listen mit Termen.

Joost de Valk

Mit hochwertigen SEO-Texten, optimierten Produktbeschreibungen und Ratgebertexten in großen Mengen bekomme ich bei Textbroker in kurzer Zeit immer die passenden Inhalte.

Joost de Valk,
Gründer & Chief Product Officer bei Yoast.com

SEO-Texte lohnen sich. Bessere Positionen bei Google locken mehr Besucher auf deine Seite. Mehr Besucher bedeuten mehr Umsatz. Doch es ist nicht einfach, gute SEO-Texte zu erstellen. Das Outsourcing dieser Aufgabe an erfahrene Schreiber kann sich deshalb lohnen.


Jetzt registrieren und den passenden Autor finden

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!