Skip to main content

Den Kunden begeistern: Die optimalen Texte für Ihren Onlineshop – Teil 2 3. Produktseite

Produktseiten sind die Seiten, auf denen Sie Ihre Kunden maßgeblich vom Kauf des gewünschten Produktes überzeugen. Das Kernstück, die Produktbeschreibung, liefert dem Interessenten im Idealfall alle wichtigen Informationen und gleichzeitig auch die Argumente, warum er das Produkt kaufen sollte.

Was gehört auf eine Produktseite?

Eine Produktseite besteht aus vielen verschiedenen Details, die stimmig sein sollten, um dem Kunden das Produkt so gut wie möglich darzustellen. Ob Überschrift, Produktfotos, Videos, Lieferdetails oder Cross-Sell-Produkte: Jedes Element trägt dazu bei, den Kunden zu informieren, zu beraten und zum Kauf zu bewegen. Eines der wichtigsten Elemente einer Produktseite ist die Produktbeschreibung. Sie kann der entscheidende Text sein, mit dem Interessenten zu Käufern werden.

Eine gute Produktbeschreibung ist informativ, prägnant und spricht den Kunden auch emotional an. Enorm wichtig ist eine Beschreibung, die exakt auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. Tonalität, Länge und Informationsdichte sollten zum Produkt und zum Käufer passen. Der Text ist klar und deutlich formuliert und weckt positive Emotionen beim Nutzer.

Eine zu reißerische Produktbeschreibung kann schnell negativ wirken. Schließlich geht es nicht nur darum, den Kunden vom Kauf zu überzeugen, sondern auch, sein Vertrauen in den Shop zu stärken. Er sollte daher eine möglichst objektive Beratung erhalten. Ganz wichtig: Verkaufen Sie nicht das Produkt, sondern erfüllen Sie die Bedürfnisse des Kunden. Es bietet sich an, die Vorzüge eines Artikels zu erklären und klar und deutlich herauszustellen, welchen Vorteil der Kunde durch das Produkt erhält.

Auszüge aus der Produktbeschreibung des IPad Mini von Apple. Hier steht nutzenzentrierte Kommunikation im Vordergrund. Quelle: apple.com/de

Wichtige Elemente einer Produktbeschreibung sind:

  • Eine aussagekräftige Überschrift, die möglichst schon entscheidende Merkmale des Produktes aufzeigt
  • Eine Einleitung, die den Kunden zum Produkt hinführt. Sie sollte ihn emotional ansprechen und ihm erklären, welche Probleme das Produkt lösen kann.
  • Listen, um einen schnellen Überblick über das Produkt und dessen Vorteile zu geben.
  • Ein Produktdatenblatt zum Download, das die vollständigen Produktdetails aufführt, ohne die Produktseite zu überfrachten.
  • Ggf. ein Link zum Hersteller, der das Vertrauen in den Shop erhöhen kann. Doch Vorsicht: Jede Verlinkung zu einer externen Seite birgt auch das Risiko, den Nutzer zu verlieren.
  • Bewertungen und Tests, die auszugsweise in der Beschreibung zitiert werden.

Zudem ist jede Produktseite eine potenzielle Landingpage, auf die die Nutzer über Google oder Anzeigen stoßen können. Im besten Fall sind die Produktbeschreibung sowie die ganze Seite daher suchmaschinenoptimiert.

Was Sie mitnehmen sollten:

  • Eine Produktseite besteht aus vielen verschiedenen Elementen. Eines der wichtigsten Elemente ist die Produktbeschreibung.
  • Produktbeschreibungen sollten beraten, informieren und zum Kauf animieren, trotzdem sollten sie nicht zu reißerisch sein, um das Vertrauen des Kunden nicht zu verlieren.
  • Die Texte einer Produktbeschreibung lösen Probleme des Kunden: sie zeigen, wie das Produkt dem Nutzer helfen kann und belegen dies mit Argumenten.
  • Eine klare und verständliche Formulierung ist wichtig.
  • Wesentlich ist bei einer guten Produktbeschreibung die genaue Ansprache der Zielgruppe.

Mehr zu Produktseiten

https://www.textbroker.de/produktbeschreibung

https://www.textbroker.de/wie-schreibe-ich-ein-briefing-fuer-gute-produktbeschreibungen