Skip to main content

Zitieren und Farben

In diesem Newsletter möchten wir uns zum einen mit dem korrekten Zitieren und zum anderen mit der Flexion der Farbadjektive befassen.

 

Das Zitieren 

Aus gegebenem Anlass möchten wir kurz auf die richtige Zitierweise aufmerksam machen. Sie müssen, wenn Sie geistiges Eigentum anderer verwenden, dies stets kenntlich machen. Bedenken Sie auch, dass dies für Phrasen gilt, die mittlerweile sprichwörtlich gebraucht werden. Ein Beispiel von unserem geschätzten Boethius: „Hättest Du geschwiegen, wärst Du Philosoph geblieben.“ („Si tacuisses, philosophus mansisses“).
 
ZEIT Online kritisiert unser Schulsystem besonders in folgendem Punkt: „In kaum einem Land müssen Schulen so viele staatliche Vorschriften beachten wie bei uns.“ (http://www.zeit.de/wissen/bildung/pisa_index)
 
„Anführungszeichen stehen vor und hinter wörtlich wiedergegebenen Äußerungen und Gedanken (direkter Rede) sowie wörtlich wiedergegebenen Textstellen (Zitaten).“ (Vgl. Duden, 24.Aufl., S.32)
 

Flexionen bei Farbadjektiven 

Generell ist zu sagen, dass es zu diesem Thema keine eindeutige und bindende Regel gibt. Der Duden hat sich der aktuellen Sprachentwicklung angepasst und erlaubt nun die Flexion der geläufigen Farbadjektive (viele dieser gehen aus Substantiven hervor).
 
  • „Die Frau trägt ein orange/oranges/orangenes Kleid.“ („orangenes“ ist durch das eingeschobene „n“ eher umgangssprachlich)
  • „Die rosa/rosane Wand passt gut zur Dekoration.“
 
Die Flexion der Farbadjektive erfolgt vor allem bei elliptischen Satzkonstruktionen. „Drei weiße Kissen sind besser als vier lilane.“
Es ist in der Standardsprache immer noch erlaubt und geläufig durch Anfügen der Suffixe „-farbig“, „-farben“ Farbadjektive zu bilden. „Die pinkfarbene Schleife stand dir schon immer gut.“
 
 
Lieber Textbroker-Autor, 
 
wir bedanken uns für die zahlreichen Anmeldungen anlässlich unseres Autoren-Treffens am 16.04.2011 in Mainz. Sollten Sie noch nicht angemeldet sein und Interesse an einem Kennenlernen der Autoren und des Textbroker-Teams haben, so melden Sie sich in Ihrem Autoren-Account über die Anmeldemaske an.
Wir freuen uns auf den kommunikativen Austausch am 16.04.2011 und stehen für Fragen rund um das Autoren-Treffen gerne zur Verfügung.
 
 
Viele Grüße
 
Ihr Team der Textbroker Academy

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!