Skip to main content

Zahlen und Ziffern schreiben: So geht’s

In diesem Tutorial möchten wir einige formelle „Regeln“, die es zum Thema Zahlen und Ziffern gibt, aufgreifen. Es handelt sich hierbei um kleine Fehler, die bei den Bewertungen der Texte aufgefallen sind. Generell bitten wir Sie darauf zu achten, stets ein Leerzeichen zwischen eine Ziffer und ein Wort bzw. eine Einheit zu setzen, gängige Beispiele hierfür sind „13 km“, „20 Minuten“, „60 Jahre“; das gilt auch für Ordinalzahlen, wie in „1. FC Nürnberg“. Um die Lesbarkeit von Zahlen, die mehr als drei Ziffern beinhalten, zu erleichtern, empfiehlt es sich diese in Gruppen von drei Ziffern einzuteilen und mit z.B. einem Leerzeichen abzutrennen („1000000 Euro – 1 000 000 Euro“).

Zusammen- und Getrenntschreibung 

>Wenn Sie Ziffern mit einem Wort oder einzelnen Buchstaben verbinden, achten Sie bitte darauf einen Bindestrich zu verwenden:

  • „18-jährig“
  • „100-prozentig“
  • „5-km-Lauf“
  • „4-Zylinder“

Bei Jahresangaben, wie „80er Jahre“, wird kein Bindestrich zwischen „80“ und der Nachsilbe „er“ verwendet, Sie haben aber die Möglichkeit einen Bindestrich zwischen „er“ und „Jahre“ zu setzen: „80er-Jahre“.

Ordinalzahlen 

Wenn Sie eine Ordnungszahl verwenden, müssen Sie nach dieser einen Punkt setzen. Zum Beispiel bei „70. Geburtstag“, ausgeschrieben hieße es „siebzigster Geburtstag“ und nicht „siebzig Geburtstag“, so dass der Punkt hier die Funktion einnimmt aus der normalen Ziffer eine Ordinalzahl zu machen. 

  • „4. Stock“
  • „3. Preis“
  • „Friedrich I.“ („Friedrich der Erste“)

Lieber Textbroker-Autor, abschließend haben wir eine erfreuliche Neuerung für Sie bekanntzugeben: Ab Februar wird die Textbroker Academy durch Expertenthemen ergänzt. Einer unserer erfolgreichen Autoren, der schon seit langer Zeit bei Textbroker aktiv ist, wird das erste Expertenthema übernehmen und den Academy Newsletter des Monats Februar für Sie verfassen. Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit. Sollten Sie Interesse daran haben, ein solches Expertenthema für die Textbroker Academy zu verfassen, so können Sie uns gerne kontaktieren. Die Autoren, die für die Textbroker Academy ein Expertenthema verfasst haben, werden von uns bei den Kunden als Experte für das verfasste Thema empfohlen.Viele GrüßeIhr Team der Textbroker Academy


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!