Skip to main content

Getrennt- und Zusammenschreibung

Heute geht es um Trennungen und Dinge, die einfach zusammengehören: Die Rede ist von der Getrennt- und Zusammenschreibung in der deutschen Sprache. Wir haben dir die wichtigsten Regeln zusammengestellt, damit du genau weißt, wann du Wortkombinationen zusammenschreibst und wann sie durch Leerzeichen getrennt werden sollten.

Headerbild für das Autorentutorial zur Getrennt- und Zusammenschreibung

Getrennt- und Zusammenschreibung bei… 

 

…der Verbindung eines Verbs mit einem anderen Verb

Bei einer Verbindung aus zwei Verben werden diese getrennt geschrieben, z.B: spazieren gehen
Die Verbindungen mit „bleiben“ oder „lassen“ erlauben es Ihnen, zwischen Getrennt- und Zusammenschreibung zu wählen, d.h. „liegen bleiben“ oder „liegenbleiben“. Dies gilt auch für „kennen lernen“ bzw. „kennenlernen“
 

 

…der Verbindung eines Verbs mit einem Partizip

In der Regel können Verbindungen aus einem Partizip und einem Verb getrennt- oder zusammengeschrieben werden, steht das Partizip jedoch an erster Stelle, so erfolgt i.d.R. Getrenntschreibung:
„Zu meinem Geburtstag habe ich einen Duden geschenkt bekommen“. ==> Partizip „geschenkt“+ Verb „bekommen“
Die Verbindung mit „sein“ hingegen, erfordert eine Getrenntschreibung z.B. „dabei sein“.
 
 

…der Verbindung eines Verbs mit einem Adjektiv

Wenn die Verbindung eines Verbs mit einem Adjektiv zu einer neuen Gesamtbedeutung führt, die über die Bedeutung der einzelnen Bestandteile hinausgeht, so werden beide Wörter zusammengeschrieben. Ein Beispiel: „Kurt ist krankgeschrieben“. Die Zusammensetzung aus dem Adjektiv „krank“ und dem Verb „schreiben“ führt in diesem Fall zu einer neuen Gesamtbedeutung.
Wenn eine neue Gesamtbedeutung nicht eindeutig entsteht, so kann getrennt- ODER zusammengeschrieben werden: „Wir sollten uns über die Wochenendplanung klarwerden/ klar werden“.
Ist die mit dem Adjektiv beschriebene Eigenschaft ein Ergebnis der mit dem Verb beschriebenen Tätigkeit, so können Sie zwischen Getrennt- und Zusammenschreibung wählen: „ Du hast meine Pralinenschachtel ja einfach leer gegessen/ leergegessen“!
 
Bitte beachten Sie, dass dieses Thema im nächsten Newsletter noch vertieft werden wird.
 
 
Lieber Textbroker-Autor,
 
Gestalten Sie Ihre Textbroker-Plattform aktiv mit und nehmen Sie teil an unserem Ideencontest anlässlich des 5-jährigen textbroker.de Jubiläums.
 
Und so geht's:
Sie finden in Ihrem Autoren-Account ein Formular für Ihre Verbesserungsvorschläge. Reichen Sie uns Ihre Ideen vom 04.11.2010 bis spätestens 14.11.2010 ein. Bitte verfassen Sie diese so präzise und aussagekräftig wie möglich.
Beteiligen Sie sich, bringen Sie Ihre kreativen Ideen ein und gewinnen Sie einen Oyo Mobilleser mit Zubehör von Thalia.
 
Ihr Team der Textbroker Academy


Du willst dein neu gewonnenes Wissen prüfen und schauen, wie gut du dir die Regeln eingeprägt hast? Stell dich einfach in unserem Quiz zur Getrennt- und Zusammenschreibung selbst auf die Probe!

Du liebst das Schreiben und möchtest damit Geld verdienen? Einfach bei Textbroker als Autor registrieren!
Hier entlang zur Anmeldung

 
Hast du Feedback zu diesem Artikel oder eine offene Frage? Dann hinterlass uns einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag. Wir freuen uns auf deine Rückmeldung!


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!