Skip to main content

Corporate Identity

Grafik mit Headline Corporate Identity

Corporate Identity: Kurzerklärung

 
Der Begriff Corporate Identity (kurz: CI) bezeichnet die Identität eines Unternehmens. Sie steht für einen einheitlichen Unternehmensauftritt nach innen und außen. Ziel einer Corporate-Identity-Strategie ist es, eine eigenständige und unverwechselbare Unternehmenspersönlichkeit mit hohem Wiedererkennungswert zu schaffen.

Ausführliche Erklärung:

 
Das Konzept der Corporate Identity wurde in den 70er-Jahren von US-amerikanischen Werbeberatern geprägt. Dahinter steht die Idee, dass eine klare Identität ein Unternehmen unverwechselbar macht und dabei helfen kann, die Unternehmensziele zu erreichen.

Die Corporate Identity prägt die Wirkung eines Unternehmens nach innen und außen. Die Entwicklung einer eigenen Persönlichkeit für das Unternehmen sollte entsprechend des Leitbilds des Unternehmens strategisch geplant werden.

Dabei geht es darum, eine konsistente Darstellung der Firma gegenüber der Öffentlichkeit als auch gegenüber den Mitarbeitern zu gewährleisten. Dazu müssen sämtliche Unternehmensaktivitäten aufeinander abgestimmt und in Einklang gebracht werden. Dies umfasst auch den visuellen Auftritt des Unternehmens, dessen Verhalten und die Unternehmenskommunikation. Die konsequente Einhaltung der CI ist allerdings eine große Herausforderung für Firmen. Gelungene Beispiele für eine erfolgreich umgesetzte Corporate Identity sind etwa Coca-Cola oder BMW.

Ziele der Corporate Identity:

 
Um Vertrauen aufzubauen und sich vom Wettbewerb abzugrenzen, entwickeln viele Firmen eine eigene Unternehmensidentität. Für die Umsetzung setzen sie häufig auf die Unterstützung von Agenturen.

Durch eine klare Identität soll eine hohe Wiedererkennung und Markenwirkung der Unternehmen geschaffen werden. Darüber hinaus soll die CI die Bindung an das Unternehmen stärken. Eine einheitliche Markenidentität soll außerdem dazu führen, dass Mitarbeiter und Konsumenten eine höhere Loyalität zu einem Unternehmen aufweisen.

Eine eindeutige Corporate Identity kann beispielsweise dazu beitragen, dass bei der Einführung neuer Produkte eines bestimmten Unternehmens ein positiver Imagetransfer von bereits bestehenden Angeboten erfolgt. Damit kann ein Unternehmen mit gut umgesetzter Corporate Identity seinen Aufwand und seine Kosten für Werbung erheblich reduzieren.

Die CI ist entscheidend für das Unternehmensimage. Nach innen sollte sie sicherstellen, dass sich Mitarbeiter den Werten entsprechend verhalten, die das Leitbild des Unternehmens widerspiegeln. Zudem soll die Corporate Identity zu einer positiven Unternehmenskultur beitragen.

Instrumente der Corporate Identity:

 
Die Corporate Identity verfügt im Wesentlichen über vier Instrumente, die es miteinander zu vernetzen gilt. All diese Teilbereiche beeinflussen den Gesamteindruck des Unternehmens. Diese sind Corporate Design (optisches Erscheinungsbild), Corporate Behavior (Verhalten) und Corporate Communication (Kommunikation). Um die Identität eines Unternehmens überzeugend zu transportieren, ist es wichtig, dass die einzelnen Bereiche sich nicht widersprechen.

 

1. Corporate Design

Oftmals wird die Corporate Identity mit dem Corporate Design gleichgesetzt. Es handelt sich dabei aber nur um einen Teilbereich der Corporate Identity, und zwar um das visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens.

Das Corporate Design ist damit der offensichtlichste Teil der Unternehmensidentität. Unter Corporate Design fallen etwa das Logo des Unternehmens, dessen Auftritt auf Messen, die Gestaltung der Website sowie das Design von Produkten und Verpackungen.

 

2. Corporate Behavior

Auch die Bedeutung der Corporate Behaviors für die Corporate Identity sollte nicht unterschätzt werden. Dazu gehört das Verhalten einer Firma gegenüber sämtlichen Stakeholdern. Neben dem Verhalten nach außen, also etwa gegenüber Kunden, Medien und der Öffentlichkeit, prägen auch Verhaltensweisen innerhalb der Organisation das Corporate Behavior. Dazu gehören etwa der Umgang mit den Mitarbeitern und das Führungsverhalten. Die Mitarbeiter eines Unternehmens prägen das Corporate Behavior wiederum, indem sie sich bestimmten Werten entsprechend verhalten.

 

3. Corporate Communication

Eine konsistente Kommunikation und Sprache sind ebenfalls wichtige Bausteine der Corporate Identity. Zum Bereich Corporate Communication gehören neben Kommunikationsmaßnahmen wie Pressemitteilungen und Werbeslogans sämtliche Aktivitäten im Rahmen der internen Kommunikation, etwa Mitteilungen an die Mitarbeiter, die Mitarbeiterzeitschrift etc.

Fazit:

 
Eine Corporate Identity soll einem Unternehmen ein klares Profil verleihen sowie dessen Leistungen und Arbeitsweise verdeutlichen. Sie umfasst dabei sämtliche Unternehmensaktivitäten – vom Einsatz bestimmter Schriften über den Kundenservice bis hin zum Verhalten der Managements. Die Unternehmensidentität lässt sich in die Bereiche Corporate Design, Corporate Communication und Corporate Behavior teilen.

Eine konsequent umgesetzte CI beschränkt sich nicht nur auf die Darstellung des Unternehmens in der Öffentlichkeit, sondern umschließt auch den Auftritt nach innen gegenüber der Belegschaft.

Ziel einer Corporate Identity ist es, ein Unternehmen eigenständig und unverwechselbar zu machen und es von der Konkurrenz abzuheben. Ein Corporate-Identity-Konzept muss gut geplant und strategisch umgesetzt werden.


Treten Sie über 53.000 Kunden weltweit bei und nutzen Sie Textbroker für Ihr Content-Marketing.

Jetzt kostenlos anmelden


Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!