Skip to main content

Technische Texte schreiben –Probleme lösen und Vorgänge verständlich machen

Inhaltlich korrekt und gut geschrieben: So gelingen technische Fachtexte!

Jetzt registrieren und technische Texte erstellen lassen


Technische Texte schreiben
 

Ingenieure und Techniker verfügen über komplexes und schwieriges Spezialwissen. Keine Frage: Hinter diesem Wissen steckt immer ein kluger Kopf. Doch können sie ebenso technische Texte schreiben? Nicht unbedingt. Die Fähigkeit, technische Texte zu erstellen, die auch gern gelesen werden, ist ein Spezialtalent. Nicht jeder Technik-Profi beherrscht gleichzeitig die Rechtschreibregeln, setzt jedes Komma richtig und hat ein Gefühl für treffende Formulierungen. Was tun? Wie kommt man an hochwertige Texte für Anleitungen, Fachbeiträge oder technische Dokumentationen? Hier erfährst du mehr darüber, wie ein solcher Beitrag rundum gelingt.

Was sind technische Texte
 

Was sind technische Texte?

 
Ein technischer Text – was ist das eigentlich? Die Definition scheint auf den ersten Blick recht einfach: Jeder Text, in dem es um Technik geht, ist ein technischer Text. Im Prinzip ist das auch richtig. Doch spezifisch technische Texte zeichnen sich dadurch aus, dass hier entweder die Lösung eines praktischen Problems oder die Beschreibung eines technischen Vorgangs ganz klar im Mittelpunkt steht.

Bei technischen Texten steht ein ganz bestimmtes Thema im Vordergrund. Der Autor hat insoweit einen begrenzten Raum für Kreativität. Seine Aufgabe besteht darin, so gut wie möglich für die Lösung eines Problems oder das Verstehen eines technischen Vorgangs zu sorgen. Und daraus ergeben sich bereits die Vorgaben für das Schreiben technischer Texte.

 

Wie sehen gute technische Texte aus
 

Wie sehen gute technische Texte aus?

 

Der Erfolg eines technischen Textes zeigt sich daran, dass er ein konkretes Problem des Lesers löst und ihm Antworten auf Fragen gibt. Je schneller und verständlicher, desto besser. Ein guter technischer Text ist deshalb

  • am Problem des Lesers orientiert
  • einfach und verständlich geschrieben
  • kurz und prägnant formuliert
  • und benutzt Bilder

 

Technische Texte schreiben,die sich am Leser orientieren

Auch wenn es in einem technischen Text vordergründig um ein bestimmtes Produkt, ein Gerät oder eine Anweisung geht: Ein guter technischer Schreiber orientiert sich immer an der Frage, welches Problem der Leser lösen will. Der Leser steht also im Mittelpunkt. Das hat die Konsequenz, dass der Text inhaltlich vom Problem zur Lösung führt. Alternativ macht er dem Leser durch die Beschreibung des Produkts deutlich, welche Bedürfnisse dieses Produkt erfüllt.

Technische Texte punkten miteinfacher und verständlicher Sprache

Ein guter technischer Text ist einfach und verständlich geschrieben. Die Komplexität liegt meist schon im Produkt selbst. Deswegen muss der Text umso einfacher geschrieben sein, um Kompliziertes verständlich zu machen. Einfache und verständliche Sprache verzichtet zum Beispiel – soweit dies in einem technischen Text möglich ist – auf Fremdwörter. Lässt sich dies nicht vermeiden, sollte der Autor die Fremdwörter an passender Stelle erläutern.

Ein guter Texter für technische Texte vermeidet passive Formulierungen. Er schreibt aktiv und benutzt viele Imperative. Ein Beispiel:


  • schlecht: Zunächst muss der Schalter X gedrückt werden.
  •  
  • gut: Drücken Sie auf Schalter X.
  •  

In der Kürze liegt die Würze

Der Leser hat keine Zeit und möchte sein Problem möglichst sofort lösen oder das Gerät innerhalb kurzer Zeit verstehen. An dieser Zielvorgabe orientiert sich auch ein guter technischer Schreiber. Die Anforderung KISS (Keep it short and simple) erfüllt der Text zum Beispiel durch


  • kurze Sätze
  •  
  • kurze Absätze
  •  
  • viele Zwischenüberschriften
  •  
  • Aufzählungen und Tabellen
  •  
  • Bilder und Grafiken
  •  

In diesem Zusammenhang spielt auch die Barrierefreiheit eine große Rolle. Denn beim Schreiben technischer Texte hilft die Orientierung an den Grundsätzen der sogenannten Einfachen Sprache. Allerdings bedeutet das nicht, dass ein technischer Text auch in Einfacher Sprache geschrieben werden muss.

In Bildernerzählen


technische Vorstellungskraft

Das Ideal für diesen Grundsatz sind Anleitungen, die vollkommen ohne Text auskommen und nur mit Zeichensprache und bildhaften Darstellungen auskommen. Ein Beispiel dafür sind die Aufbauanleitungen eines bekannten schwedischen Möbelhauses.

In Texten übernehmen Metaphern die Aufgabe von grafischen, gezeichneten oder fotografierten Darstellungen. Hier zeichnet sich professionelles technisches Schreiben dadurch aus, dass beim Lesen laufend Bilder im Kopf erzeugt werden. Das trägt erheblich zum Verständnis bei.



Technisches Verständnis, aber kein Schreibtalent?
Lass deinen Text von Content-Profis schreiben.

Jetzt registrieren und loslegen.

Beispielefür technische Texte

Es gibt viele Textarten, die sich mit technischen Themen befassen. Das sind zum Beispiel:
 

  • Gebrauchsanleitungen
  • Reparaturanleitungen
  • Benutzerhandbücher
  • Software-Dokumentationen
  • Sicherheitshinweise
  • wissenschaftliche Artikel
  • Vergleiche in Verbraucherportalen zu technischen Produkten

 

Nach der Art des Vorgehens beim technischen Schreiben gibt es zwei unterschiedliche Ansätze:
1
produktorientiertes Schreiben

 

2
prozessorientiertes Schreiben

 

Die produktorientierte Vorgehensweise hat zum Beispiel das Gerät oder die Software als solche im Blick. Produktorientiertes Schreiben beschreibt den Gegenstand möglichst umfassend. Prozessorientiertes Schreiben richtet sich nach dem Frage-und-Antwort-Prinzip: Bei dieser Methode steht die Lösung eines Problems und die Beschreibung der Vorgehensweise im Vordergrund.

Wer hat Bedarf antechnischen Texten?

Welche Branchen benötigen technische Texte? Klar: In erster Linie sind dies Unternehmen, die technische Artikel herstellen oder vertreiben. Sie benötigen laufend Gebrauchsanleitungen und technische Dokumentationen.

Auch auf dem digitalen Sektor ist die Nachfrage nach technischen Texten groß. Software- und Hardwareprodukte benötigen verständliche Instruktionen. Sehr häufig sind kurze und knappe Antworten auf FAQ (Frequently Asked Questions) gesucht.

Gerade im Zeitalter der Technisierung und Digitalisierung sind technische Texte gefragt. Der große Bedarf eröffnetviele Möglichkeiten. Auftraggeber sind in puncto Qualität, Preis und Aufwand für die Erstellung von Texten flexibel. Denn immer mehr Unternehmen fordern technische Texte. Und immer mehr Autoren mit Fachwissen bieten ihre spezifischen Fähigkeiten an – zum Beispiel auf Textbörsen.

Was zeichnet einenguten technischen Text aus?

Was sind wesentliche Eigenschaften eines gelungenen technischen Textes? Diese fünf Punkte sind entscheidend:

 

1
Der Text ist inhaltlich korrekt. Er enthält keine Fehler.

 

2
Der Beitrag ist so knapp wie möglich geschrieben. Er enthält im Wesentlichen die wichtigsten Fakten.

 
3
Der Text ist interessant – vor allem dann, wenn die Materie an sich trocken ist.

 
4
Verständlichkeit steht bei einem technischen Text im Vordergrund. Das ist umso schwieriger, je komplexer das Thema ist. Die Sprache orientiert sich an der Zielgruppe.

 
5
Der Text ist adäquat. Das heißt: Er hält sich genau an die Anforderungen. Beispiel: Eine Kurzeinführung in ein Thema darf nicht 500 Seiten lang sein.
 
Übrigens: Auch für technische Texte gilt der Duden. Rechtschreibfehler fallen auf und vermitteln einen unprofessionellen Eindruck. Tipp: Viele Techniker und Ingenieure schreiben technische Texte vor und lassen sich diese von professionellen Textern in eine perfekte Form bringen.

Wo kann mantechnische Texte schreiben lassen?

Welche Möglichkeiten gibt es hierfür? Die erste Option ist naheliegend: selbst schreiben. Das ist natürlich die preiswerteste Lösung. Vorausgesetzt natürlich, du verfügst über Schreibtalent verfügst und hast Zeit für das Verfassen von technischen Dokumentationen oder einer Betriebsanleitung. Denke jedoch daran, dass dir diese Zeit für dein Kerngeschäft verloren geht. In der Regel ist es effektiver, das Schreiben von technischen Texten auszulagern. Hierfür bieten sich grundsätzlich drei Möglichkeiten an:

Die technische Redaktionim eigenen Haus

Je größer das Unternehmen, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dort spezielle Abteilungen für das Verfassen von Texten gibt. In vielen Fällen führen die Mitarbeiter dort auch andere Aufgaben aus. Das heißt aber: Jedes Mal, wenn ein technischer Text geschrieben werden muss, fällt eine personelle Ressource für andere dringend benötigte Arbeiten aus. Immer mehr Unternehmen lagern deshalb das Verfassen von technischen Texten aus und wenden sich an Freelancer oder Textbörsen.

Freelancer für das Schreiben technischer Textedirekt beauftragen

Wer einen selbstständigen Texter kennt, der sich nicht nur mit dem Schreiben, sondern auch mit Technik auskennt, hat Glück. Der direkte Kontakt ist sehr hilfreich, um ein gutes Ergebnis zu erzeugen. Wichtig ist hierbei vor allem ein umfassendes Briefing. Es ist aber schwierig, geeignete Freelancer für ein bestimmtes Thema zu finden. Dazu kommen höhere Wortpreise, die Autoren bei direkten Beauftragungen einfordern.

Textbörsenfür technische Texte

Selbstständige Texter nutzen heute Internetportale, auf denen sie ihre Dienstleistungen anbieten. Mit wenigen Klicks können Auftraggeber an hochwertige Texte für technische Themen kommen. Bei Textbörsen ist die Unterscheidung zwischen offenen und direkten Aufträgen wichtig:

  • Offene Aufträge (Open Orders): Du stellst einen Auftrag inklusive Briefing allen Autoren zur Verfügung, die ein bestimmtes Qualitätslevel nach deiner Wahl erfüllen. Ein klares Briefing sorgt dafür, dass deine Vorgaben Punkt für Punkt beachtet werden.
  • Direkte Aufträge (Direct Orders): Du suchst auf der Text-Plattform gezielt nach geeigneten Autoren und verhandelst über Preise und Bedingungen für Aufträge.

Für Textbörsen sprechen vor allem Schnelligkeit und Zuverlässigkeit. Du erhältst per Klick technische Texte, die deinen Qualitätsvorstellungen entsprechen. Aus diesen Gründen nehmen viele Auftraggeber für das Schreiben technischer Texte Textbörsen in Anspruch – zum Beispiel bei Textbroker.

Technische Texte schreiben lassen bei Textbroker

Textbroker ist weltweit eine der größten Textbörsen. Hier sind Tausende von Fachautoren mit den verschiedensten Schwerpunkten angemeldet. Dazu gehören viele Autoren mit technischem Fachwissen. Auch für Übersetzungen von technischen Texten bietet sich Textbroker an. Du erhältst als Auftraggeber Texte von Muttersprachlern in 36 Sprachen, die in jede Sprache der Welt günstig übersetzt werden.


  • Über die Autorensuche findest du Fachautoren.
  •  
  • Du kannst jeden Fachautor direkt beauftragen.
  •  
  • Du kannst – zum Beispiel für größere Projekte – Teams von Fachautoren zusammenstellen.
  •  
  • Der Managed Service von Textbroker bietet dir zudem die Vorteile einer Textagentur an.
  •  

Tipps für die Suche: Nutze Kategorien wie Handwerk oder Wissenschaften und filtere in den Autorenprofilen nach entsprechenden Textgattungen (zum Beispiel Technische Dokumentation) oder eine entsprechende Branche.

Extra-Tipp: Der freundliche Kundenservice von Textbroker hilft dir dabei, den richtigen Experten für technische Texte zu finden. Wende dich einfach an [email protected]

Technische TexteFAQ

Aufbau technische Texte

 

Wie ist ein technischer Text aufgebaut?

Ein technischer Text ist klar gegliedert. Die Gliederung orientiert sich an dem zu dokumentierenden Produkt oder an der technischen Frage. Der Text ist im Idealfall gut zu scannen, sodass der Leser einen knappen Überblick erhält und sofort weiß, an welcher Stelle die gewünschten Informationen stehen.

technische Texte schreiben lassen

 

Wie schreibt man einen technischen Text?

Damit ein technischer Text gelingt, sollte man sich an folgenden Punkten orientieren:


  • Konzentration auf die Aufgabenstellung
  •  
  • aktiv und neutral formulieren
  •  
  • einfach und verständlich schreiben
  •  
  • kurze Sätze (ein Gedanke – ein Satz)
  •  
  • viele kleinere Absätze, Zwischenüberschriften
  •  


Als Technik-Profi hast du keine Zeit für Wortakrobatik?Wir helfen dir dabei, deine Ideen zu Papier zu bringen.

Jetzt registrieren und technische Texte schreiben lassen.

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!