Skip to main content

Content Siloing

Grafik mit Headline Content Siloing
  • Kurzerklärung
  • Ausführliche Erklärung
  • Themen clustern im Rahmen von Content Siloing
  • Fazit

Content Siloing: Kurzerklärung

Content Siloing ist eine Technik der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Es geht dabei darum, die Struktur einer Website zu optimieren, um das Ranking bei Suchmaschinen wie Google positiv zu beeinflussen. Das soll durch die klare Strukturierung der Website in bestimmte Themenschwerpunkte, sogenannte Silos, die entsprechenden Content enthalten, erreicht werden.

Ausführliche Erklärung:

Ein Silo ist ein Behälter, in dem etwa Getreide oder Zement gespeichert wird. Content Siloing verfolgt den Ansatz, eine Website thematisch in verschiedene „Silos” einzuteilen und die Informationsarchitektur der Website entsprechend aufzubauen. Das bedeutet, dass die einzelnen Themenbereiche einer Website zwar nebeneinander existieren, dass deren Content jedoch thematisch klar getrennt ist. Im Idealfall vermischen sich die Inhalte der einzelnen Themenbereiche nicht.

Durch diese eindeutige Abgrenzung der einzelnen Themenschwerpunkte einer Website sollen die Kategorien der Site gestärkt werden. Damit soll eine umfassende Themenrelevanz gezeigt werden, sodass sich der Website-Betreiber als Experte für spezifische Bereiche etablieren kann. Des Weiteren soll durch die thematische Gliederung erreicht werden, dass Suchmaschinen wie Google den Fokus der Website einfacher herausfinden können – was sich beim Ranking auszahlen kann und letztendlich zu mehr Traffic führt.

Schließlich wollen Suchmaschinen möglichst relevante Ergebnisse zu den verschiedenen Arten von Suchanfragen der Nutzer liefern. Bei Websites, die für ihre relevanten Keywords thematisch nach einer Silo-Struktur aufgebaut sind, ist die Wahrscheinlichkeit, zu bestimmten Suchbegriffen ein thematisch nicht passendes Ergebnis auszuliefern, eher gering.

Um eine Website nach einer Silostruktur zu gliedern, sollte der Content in thematisch passenden Umfeldern gebündelt werden. Dazu gehört beispielsweise auch, Inhalte möglichst nur innerhalb eines Themenschwerpunkts zu verlinken.

Themen clustern im Rahmen von Content Siloing

Doch wie lassen sich die Themenschwerpunkte einer Website ermitteln und wie die entsprechenden Content Silos definieren?

Die Grundlage für das Content Siloing ist eine datenbasierte Analyse relevanter Keywords. Mithilfe des Google Keyword Planers und weiterer SEO-Tools lässt sich herausfinden, welche Keywords für eine Website besonders relevant sind.

Zudem hilft es für das Content Siloing, sich bestimmte Fragen zu stellen:

  • Welche relevanten Themen behandelt meine Website?
  • Wonach würde ein Besucher suchen/ was sind die Hauptsuchanfragen?
  • Muss ich meine Seite umstrukturieren? Wenn ja, welchen Content behalte ich, welchen entferne ich?
  • Wie kann ich meine Themenschwerpunkte durch Links unterstützen?

Sind die Themenschwerpunkte anhand der Zielkeywords definiert, können die Content-Silos um diese herum aufgebaut werden. Die einzelnen Silos sollten dann etwa durch Verlinkungen der jeweiligen Inhalte untereinander gestärkt werden.

Fazit:

Beim Content Siloing wird Content auf Websites in Themenschwerpunkte geordnet und gebündelt. Durch die Fokussierung der Site-Struktur auf bestimmte Themen und die zugehörige Bündelung von Inhalten soll die Relevanz einer Website zu ihren Zielkeywords erhöht werden. Um Content Siloing zu betreiben, gilt es zunächst die Themenschwerpunkte einer Website zu ermitteln und diese im Anschluss für das jeweilige Themengebiet mit Content zu befüllen.

Sie benötigen Hilfe beim Content Siloing? Im Rahmen des Textbroker Managed-Service bietet Textbroker auch Unterstützung im Content Marketing-Prozess an. Wir analysieren das Suchvolumen bei Google und das Potenzial für jedes vorgegebene Keyword. Dann clustern wir die ermittelten Themenvorschläge optimal für Ihre Nutzer und Suchmaschinen. Im Anschluss realisieren wir eine vollständige Themenwelt zu Ihren relevanten Keywords in professioneller Text-Qualität.

Treten Sie über 53.000 Kunden weltweit bei und nutzen Sie Textbroker für Ihr Content-Marketing.

Jetzt kostenlos anmelden


Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!