Skip to main content

Textagentur – Qualitätstexte auf Bestellung

So erhältst du hochwertigen Content von Profis. Für jeden Bedarf.
Individuell und flexibel – genau für deine Zwecke.

Jetzt registrieren und loslegen!


Textagentur - Qualitätstexte auf Bestellung

Was ist eine Textagentur?


Eine Textagentur verfasst und überarbeitet im Kundenauftrag Texte. Darüber hinaus bietet eine Textagentur viele zusätzliche Leistungen im Zusammenhang mit Content und Suchmaschinenoptimierung. Auch das Lektorat und Korrektorat von Texten gehören zu den Aufgaben einer Textagentur.

Leistungen einer Textagentur


Die Leistungen von Textagenturen sind umfangreich. Klar ist: Am Ende soll immer ein guter Text stehen. Aber vor dem Ergebnis sind unterschiedliche Arbeiten erforderlich. Diese Aufgaben übernimmt eine Textagentur. Das sind im Einzelnen:

Content-Planung

Welche Inhalte kommen bei der Zielgruppe an? Diese Frage steht im Content Marketing an erster Stelle. Eine solide Struktur ist vor allem bei komplexeren Projekten wichtig – und macht sich mit Klicks und Conversions bezahlt.

Content-Planung

Keywordrecherche

Guter Content ist nicht alles. Er muss auch für die relevanten Keywords gute Google-Positionen erreichen. Textagenturen verfügen über das Know-how von SEO-Experten, die sich mit der Suche nach diesen Schlüsselbegriffen auskennen.

Keywordrecherche

WDF*IDF-Optimierung

WDF*IDF ist so etwas wie eine Zauberformel für SEO-Texte. Keywords, Synonyme und Begriffe aus dem thematischen Umfeld sind wichtig, um alle Aspekte der Suchanfrage zu beantworten und sowohl die Nutzer als auch die Suchmaschine zufriedenzustellen.

Content-Erstellung und Content-Rewrites

Wenn lukrative Themen gefunden sind, geht es ans Schreiben. Professionelle Texter erstellen hochwertigen Content, der bei der Zielgruppe punktet. Oft lohnt sich auch das Überarbeiten bestehender Inhalte (Content-Rewrite oder Content-Recycling).

Content-Erstellung

Suchmaschinenoptimierung

SEO ist eine Wissenschaft. Es gibt Hunderte Aspekte, die das Ranking bei Google & Co. beeinflussen. Moderne Textagenturen prüfen jeden Artikel darauf, ob er für gute Positionen bei den Suchmaschinen geeignet ist.

Suchmaschinenoptimierung

Content-Seeding

Mit Content-Seeding platzierst du deine Inhalte zielsicher an den Touchpoints zu deinen potenziellen Kunden. Eine Textagentur hat auch in diesem Bereich einen Vorsprung an Wissen und Erfahrung.

Conversion-Optimierung

„Hier bestellen“, „Jetzt kaufen“, „Mehr Informationen“: Auf den Call-to-Action läuft alles hinaus, wenn du im Web Umsatz machen willst. Für die Conversion Rate kommt es ebenfalls auf die richtigen Formulierungen an.

Conversion-Optimierung

Lektorat und Korrektorat

Textagenturen prüfen Texte auch unter stilistischen, sprachlichen und orthografischen Aspekten. Am Ende steht immer ein fehlerfreier und gut lesbarer Text.

Lektorat und Korrektorat

Übersetzungen

Ob Englisch-Deutsch, Französisch-Englisch oder Niederländisch-Spanisch: Weil das Netz ein Raum ohne Grenzen ist, ist auch Mehrsprachigkeit ein Kennzeichen erfolgreicher Texte. Textagenturen übernehmen diese Aufgabe.

Übersetzungen

Für welche Arten von Texten ist eine Textagentur zuständig?


Moderne Textagenturen arbeiten heute vor allem für Online-Kunden. Angesichts der enormen Menge an Online-Texten wird es jedoch immer schwieriger, mit eigenen Inhalten aus der großen Masse hervorzustechen. Deshalb zählt bei Artikeln für das Netz vor allem Qualität. Textarten, für die Textagenturen ihre Leistungen anbieten, sind zum Beispiel:


  • Blogartikel,

  • Produktbeschreibungen,

  • SEO-Texte,

  • Website Content,

  • Werbetexte,

  • Pressemitteilungen,

  • Ratgeber,

  • Whitepaper,

  • E-Books,

  • Newsletter.

Je nach Genre sind die Anforderungen an gute Texte unterschiedlich. Textagenturen verfügen über einen Pool spezialisierter Autoren, die teilweise fest angestellt, meist jedoch als freie Mitarbeiter (Freelancer) für die Textagenturen tätig sind.

Textagentur oder Textbörse?

Textagentur oder Textbörse


Was ist der Unterschied zwischen einer Textagentur und einer Textbörse? Beide Begriffe werden oft als Synonyme verwendet. Das ist allerdings nicht ganz richtig.

Eine Textagentur übernimmt direkt Textaufträge und überträgt diese an einzelne Autoren oder Autoren-Teams. Der Auftraggeber arbeitet nur mit der Agentur zusammen.

Eine Textbörse ist eine Plattform, die dir den Zugriff auf einen großen Pool an selbstständigen Textern ermöglicht. Du kannst einzelne Aufträge frei ausschreiben oder Texter gezielt auswählen.

Textbroker bietet dir beide Alternativen: Textbörse und Textagentur. Du kannst Textbroker entweder als Content-Plattform oder als professionelle Agentur für die Erstellung hochwertiger Texte nutzen. Letzteres im Managed-Service: Textbroker-Mitarbeiter übernehmen für dich alle Aufgaben von der Content-Planung und der Formulierung von Autorenbriefings über die Auswahl von Experten-Autoren bis hin zur perfekten Content-Erstellung. So erhältst du eine Komplettlösung für deine Textprojekte.


Benötigst du hochwertigen Content für deine Projekte? Registriere dich kostenlos und unverbindlich bei Textbroker.

Jetzt registrieren und den passenden Autor finden

Textagentur-Preise

Textagentur-Preise


Auch die Erstellung von Texten ist letztlich eine Preisfrage. Wie viel kostet guter Content? Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Letztlich spielt immer das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle. Wer an der Erstellung von Texten spart, setzt in der Regel auf niedrigere Qualität. Dann aber ist die Chance, mit den Texten die gesetzten Ziele zu erreichen, entsprechend niedriger.

Bei der direkten Beauftragung von Freelancern kannst du die Preise natürlich selbst aushandeln. Du stehst im direkten Kontakt zu ihnen. Doch es ist schwierig und zeitaufwändig, selbstständig passende Texter zu finden. Der Preis hängt sehr stark von der Erfahrung und Spezialisierung des Texters ab.


Content-Erstellung durch Freelancer

Textagenturen bieten vor allem eines: Qualität. Die individuelle Betreuung und langjährige Erfahrung der Texter lassen sich die Agenturen aber natürlich auch bezahlen. Dementsprechend ist dies die kostenintensivste Variante.

Content-Erstellung durch Agenturen

Bei Textbörsen bist du maximal flexibel. Du kannst deine Projekte in einzelne Aufträge aufteilen und dir jeweils passende Autoren über die Texter-Plattform suchen. Die Preise richten sich sehr stark nach der Qualität der Texter. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier also sehr gut. Außerdem bieten Plattformen wie Textbroker als Zusatzoption auch die Leistungen einer Textagentur an.

Content-Erstellung über Plattformen

Die vermeintlich kostenlose Methode ist es, Texte selbst zu schreiben – oder von eigenen Mitarbeitern schreiben zu lassen. Hier ergeben sich jedoch gleich zwei Herausforderungen: Hast du das Talent fürs Texten? Und lohnt es sich, Zeit und Ressourcen für die Texterstellung inhouse zu binden? Es sind vor allem drei Punkte, auf die es bei Texten für das Netz ankommt:


  • fehlerfreie Inhalte (orthografisch, stilistisch und inhaltlich),

  • die für Suchmaschinen optimiert

  • und einzigartig sind (Unique Content).

Nur wenn du sicher bist, diese Punkte auch in Eigenregie erfüllen zu können, solltest du mit dem Schreiben loslegen. Wenn nicht, solltest du diese Aufgabe besser auslagern.


Eigene Content-Erstellung

Content-Erstellung durch Inhouse-Texter

Auch die Abrechnung der Textagenturen unterscheidet sich. Meist werden die Texter pro Wort bezahlt, manchmal auch pro Zeile oder Projekt. Dabei gilt die Faustregel: Je höher der Wortpreis, desto besser die Qualität. Du kannst aber auch Festpreise für bestimmte Aufträge vereinbaren.

Die Honorare für Texter hängen im Wesentlichen von der Qualitätseinstufung ab – soweit du nicht den Preis mit einem Texter frei verhandelst. Für sehr schwierige Texte mit einem hohen Rechercheaufwand werden meist höhere Preise bezahlt.

Übrigens: Ein weiterer großer Vorteil von Textagenturen und Textbörsen, die du als Auftraggeber für den Texter „zwischenschaltest“, ist die Abrechnung mit der Künstlersozialkasse. Dies erspart dir einen großen Aufwand an Formalitäten.

Immer mehr große und kleinere Unternehmen lagern ihre Content-Erstellung aus. Das rentiert sich aus vielen Gründen:

Du sparst Zeit und kannst dich auf deine Kernkompetenzen konzentrieren, während erfahrene Texter deinen Content erstellen. Du bist flexibel und kannst schnell und einfach eine Vielzahl an Texten schreiben lassen.

Eine Textagentur liefert nicht nur gute Texte, sondern bietet ein breites Spektrum an Leistungen rund um das geschriebene Wort: Suchmaschinenoptimierung, Content-Planung, Keyword-Recherche, Lektorat und vieles mehr.

Textbörsen überzeugen dagegen mit einer hohen Skalierbarkeit und tendenziell niedrigeren Preisen. Du hast jederzeit Zugriff auf geeignete Texter und findest diese leicht über die integrierte Suchfunktion.

Aber Textbörse und Textagentur müssen kein Widerspruch sein. Textbroker bietet die Möglichkeit, je nach Bedarf die Leistungen der Texter-Plattform mit klassischen Agenturleistungen zu kombinieren.


Hochwertiger Content – schnell und unkompliziert. Wähle aus einer Vielzahl kompetenter Texter.

Jetzt kostenlos registrieren

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!