Skip to main content

Sporttexte schreiben lassen – Content für Sportler und Fans

Professionelle Sporttexte holen die Sportschau ins Kopfkino

Mitreißende Sporttexte schreiben lassen und neue Fans gewinnen


Laptops mit Basketball, Tennis, Fussball

Sporttexte erreichen jeden Tag Millionen von Lesern. Die Vielfalt der Sportarten reicht von rustikalem Kraftsport über sozial verbindende Mannschaftssportarten bis zu filigraner Körperbeherrschung beim Eislauf oder Ballett. Selbst aktiv sein oder nur zuschauen – Sport hat für jeden etwas zu bieten. Willst du als Unternehmer oder als Blogger mit einer beliebten Content-Art viele Menschen erreichen, solltest du Sporttexte schreiben lassen.

Neben audiovisuellen Medien wie Radio, Fernsehen und Streaming liefern Texte sportbegeisterten Menschen Infos, Tipps und Ergebnisse. Hier ist es besonders wichtig, die Sprache der Zielgruppe zu sprechen, denn das Gefühl, zu etwas Größerem zu gehören, ist eine der wichtigsten Motivationen im Sport.

Wo begegnen uns Sporttexte?

Sporttexte werden in einer Vielzahl von Medien veröffentlicht. Sie erscheinen beispielsweise in Sportzeitschriften und auf deren Internetseiten, werden von Sportartikelherstellern geschrieben oder von den Fanbeauftragten von Vereinen und Verbänden veröffentlicht. Das Schöne am Sport ist, dass jeder eine Meinung dazu haben kann. Deshalb schreiben auch viele Laien und Hobby-Journalisten über ihre Lieblingsvereine oder -sportler.

Im Internet begegnen uns Sporttexte vor allem als:


  • Ratgebertexte: Sportliche Ratgeber decken ein weites Feld ab. Oft dienen sie denen, die eine Sportart ausprobieren oder ihr Training intensivieren wollen, als Informationsquelle. Viele Sportarten erfordern umfangreiches Equipment. Manch ein Sport kann zu Verletzungen führen, wenn falsch trainiert wird. Die Nachfrage nach qualifizierten Tipps und Anleitungen ist groß. Sport-Ratgeber sind auch aus therapeutischer Sicht interessant, da sportliche Aktivität Körper und Geist stärken kann.
  •  
  • Blogartikel: Meinungen sind sehr verschieden, wenn es um Sport geht. Spielergebnisse, Rekorde und Misserfolge werden diskutiert und analysiert. Viele Leser folgen Sport-Bloggern, deren Stil sie schätzen, um sich über Hintergründe und Neuigkeiten ihres Lieblingssports zu informieren. Viele Sport-Blogger sind keine Journalisten, sondern begeisterte Fans, die mit vollem Engagement ihre Leidenschaft auf die Leser übertragen. Etliche Vereine und Sportler bloggen selbst, um einen direkten Kontakt mit ihren Fans zu pflegen.
  •  
  • Texte für Marken, Kategorien oder Produkte: Sportprodukte wie Laufschuhe, Bälle, Fitness-Kleidung oder Fitnessclub-Mitgliedschaften verkaufen sich besser, wenn sie eine gute Geschichte erzählen. Sporttexte lassen sich schreiben, um dein Produktmarketing zu unterstützen.
  •  
  • Pressemitteilungen: Dabei handelt es sich um eher nüchterne, faktenbasierte Mitteilungen zu sportlichen Ergebnissen und Neuigkeiten. Presseverbände greifen dabei Meldungen von Verbänden und Sportlern sowie lokale Nachrichten auf. Pressemitteilungen helfen oft dabei, Themen für andere Sporttexte auszuwählen.
  •  


PC mit Zielscheibe und Pfeil

Welche Artenvon Sporttexten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Sporttexten, die ein breites Publikum begeistern. Die Zielgruppen für sportlichen Content lassen sich dabei in zwei große Bereiche aufteilen.

Da sind zum einen die Leser, die als Fans und Zuschauer den professionellen Sport oder Amateur-Sport verfolgen. Diese Zielgruppe interessiert sich für Spielberichte, Analysen, Prognosen, Kommentare oder Reportagen über ihre Lieblingsvereine und Sportidole. Viele dieser Leser sind selbst Clubmitglieder oder aktive Fans, die Geld in Eintrittskarten und Fanartikel investieren. Deshalb produzieren Sportvereine und auch Einzelsportler heutzutage selbst gezielt Content oder lassen Sporttexte schreiben.

Die zweite Zielgruppe besteht aus Menschen, die selbst Sport treiben. Manche wollen sich fit halten, einfach Spaß haben oder zu einer Gruppe dazugehören. Andere sind aus gesundheitlichen oder therapeutischen Gründen dazu angehalten, Sport zu treiben. Diese Leser interessieren sich beispielsweise für Informationen über Trainingsmethoden und Sportgeräte oder für die besten Joggingtracks und Mountainbike-Strecken. Sie stellen eine interessante Zielgruppe für Sportartikelhersteller, Fitnessstudios oder Verleiher von Sportgeräten dar.

Wer aus gesundheitlichen Gründen Sporttexte liest, sucht meist nach Methoden zum schnellen Abnehmen oder nach Linderung für körperliche Beschwerden. Der Wunsch, „gut“ auszusehen, ist eine starke Motivation, um Sport zu treiben. Sport als Gegenmittel gegen Zivilisationskrankheiten und die körperliche Gebrechlichkeit hat gerade in Zeiten der Coronapandemie einen enormen Aufschwung erhalten. So ist die Zahl der Aufrufe von Workout-Videos auf YouTube während des Lockdowns geradezu explodiert. Entsprechend ist die Zielgruppe für Sporttexte, die sich mit dem menschlichen Körper und seinem Muskelapparat beschäftigen, deutlich gewachsen.

Sporttexte, bei denen gesundheitliche Fragen, Trainingsmethoden oder -geräte im Vordergrund stehen, sind klassische Ratgeber. Um Sport-Ratgeber zu schreiben, ist keine sportjournalistische Ausbildung erforderlich. Man benötigt allerdings eigene Erfahrungen oder ein gutes Verständnis für die jeweilige Materie. Sportliche Ratgeber werden häufig von Trainern, aktiven Sportlern oder Physiotherapeuten verfasst.

Willst du Sporttexte schreiben lassen, brauchst du Autoren, die sich selbst mit dem jeweiligen Sport auskennen und ihre Begeisterung auf die Leser übertragen können.

Wie nützt Sport-Contentdeinem Content-Marketing?


Aus Unternehmenssicht werden Stil und Thema von Sporttexten gewählt, um bestimmte Ziele zu erreichen. Hier einige Beispiele für Sport-Content-Strategien:


  • Leser für ein Sport-Portal gewinnen: Große Portale wie sport.de oder kicker.de sind nicht die einzigen Medien, die Sporttexte anbieten. Ob du eine Seite für Breitensport betreibst oder dich auf Neuigkeiten zu einer einzelnen Sportart konzentrierst – ohne gute Sporttexte geht hier gar nichts.

  •  
  • Sportprodukte verkaufen: Produkte verkaufen sich besser, wenn sie eine gute Geschichte erzählen. Sporttexte können beispielsweise die Illusion erwecken, seinen Idolen näher zu sein, wenn man in den gleichen Schuhen läuft. Natürlich können gerade Sportfans mit der Wahl ihrer Outfits optische Statements setzen.

  •  
  • Neue Vereinsmitglieder anlocken: Die finanziellen Möglichkeiten eines Sportvereins wachsen mit seiner Mitgliederzahl. Gut geschriebene Sporttexte heben dich von anderen Vereinen ab und verstärken den Wunsch der Leser, zu deinem Team zu gehören.

  •  
  • Menschen für Sportwetten begeistern: Das Wett-Business lebt von den Emotionen des Sports. Wettanbieter setzen daher gern auf motivierende Sporttexte, die den Rausch des Gewinnens in den Vordergrund stellen. Auf ihren Seiten sind zudem verschiedenste Sportnachrichten zu finden. Natürlich ist dabei stets darauf hinzuweisen, dass es sich bei Sportwetten um Glücksspiel handelt, welches unter anderem zu Geldverlust oder Spielsucht führen kann.

  •  
  • Sponsoren finden: Viele Vereine und Sportler finanzieren sich zu großen Teilen über Sponsoring. Da Werbepartner stets auf ihr Image bedacht sind, legen sie Wert auf sportliche Erfolge und gute Außendarstellung. Professionelle Sporttexte können dich in ein optimales Licht rücken und dazu beitragen, dich für Sponsoren interessant zu machen.

 


Registriere dich bei Textbroker und lass dir noch heute erfahrene Autoren empfehlen, um Sporttexte schreiben zu lassen.

Jetzt registrieren!

Was macht mitreißende Sporttexte aus?

Sporttexte sollen Leidenschaft vermitteln. Sport kann unfassbare Euphorie oder tiefste Traurigkeit auslösen. Wer mit seinen Idolen mitfiebert und ihre Erfolge und Rückschläge miterlebt, will seine Emotionen in diesen Texten wiederfinden. Das Schöne am Sport: Er bietet stets Gesprächsthemen – ob es um die Weltmeisterschaft oder den Kreispokal geht. Wer glaubt, dass die Fans einer Dorfmannschaft weniger Begeisterung entfachen als die „Ultras“ eines Bundesligisten, irrt gewaltig.

Fußball ist die beliebteste Sportart in Deutschland. Schauen wir uns also am Beispiel eines Fußballspiels an, wie sich ein mitreißender Sporttext schreiben ließe.

Wann immer du unterhaltsam von einem Ereignis berichten willst, musst du den Lesern wichtige Fragen beantworten. Doch kein Mensch interessiert sich für jede kleine Aktion auf dem Platz. Es sind die Highlights des Spiels, über die womöglich noch Jahre später gesprochen wird. Wer hat das Siegtor geschossen, wo und wann wurde gespielt und wie hat sich das Geschehen entwickelt?

Der Einstieg in den Text erfolgt am besten mit dem größten Highlight des Spiels. Dabei kann es um das entscheidende oder ein besonders schönes Tor gehen. Der Moment wird in lebendigen Bildern geschildert, um die Stimmung für den Rest des Sporttextes zu etablieren. Manchmal geschehen jedoch andere Ereignisse auf dem Platz oder abseits des Spielfelds, die einem alltäglichen Sportbericht die besondere Würze verleihen. Ist ein Spiel langweilig, sorgen womöglich Fan-Aktionen, böse Fouls oder skurrile Eigenarten der Trainer für einen guten Aufhänger.

Am Ende eines Spielberichts folgt in der Regel ein Fazit. Dabei wird ein Ausblick über die möglichen Konsequenzen für die Beteiligten sowie deren weitere sportliche Entwicklung abgegeben.

Fakt ist, dass bei jedem sportlichen Ereignis nur wenige Details lange Zeit in Erinnerung bleiben. Wer gute Sporttexte schreibt, hat ein Gespür für das Wesentliche und trägt mitunter sogar dazu bei, dass besondere sportliche Momente nicht vergessen werden.

Sporttexte sollen das Gefühl vermitteln, selbst dabei gewesen zu sein. Der Sprachstil passt sich daher der Zielgruppe an. So kannst du zum Fußball einen Sporttext schreiben, als würdest du Stammtischkollegen von deinen Erlebnissen beim Stadionbesuch berichten. Auf Polemik und Kraftausdrücke ist dabei jedoch zu verzichten. Eine bildhafte Ausdrucksweise ist dagegen sehr willkommen.

Wo kann manSporttexte schreiben lassen?

Freelancer für Sporttexte: Freie Autoren bieten im Internet zu vielen Themen ihre Dienste an. Auch echte Sportjournalisten sind als Freelancer tätig. Die Arbeit mit einem freischaffenden Texter kann schnell und effektiv laufen – doch zunächst muss es dir gelingen, einen passenden Experten zu finden. Selbst mit Mundpropaganda und Google kann es dauern, bis du einen fähigen Freelancer für Sporttexte findest, der nicht bereits völlig ausgebucht ist.
 
Textbörsen mit vielen Sport-Autoren: Textbörsen sind Online-Portale, die unzählige angemeldete Autoren auf einer Plattform vereinen. Neben Laien oder fähigen Amateuren sind dort oft auch gelernte Sportjournalisten angemeldet. Über integrierte Suchfunktionen lassen sich Texter nach Qualifikation, Erfahrung oder Schreibqualität auswählen. So findest du schneller Kandidaten fürs Schreiben deiner Sporttexte. Ohnehin nehmen Textbörsen potenziellen Auftraggebern viel Arbeit ab und erledigen administrative Aufgaben für dich.

Warum solltest du Sporttexte beiTextbroker schreiben lassen?

Textbroker bietet im deutschsprachigen Raum den größten Autoren-Pool. Unter den angemeldeten Autoren findest du auch einige professionelle Sportjournalisten oder Sporttherapeuten sowie aktive Sportler mit flottem Schreibstil. Hier siehst du die zahlreichen Vorteile von Textbroker im Überblick:


  • viele professionelle Autoren, um dir verschiedenste Sporttexte schreiben zu lassen
  •  
  • Autorensuche über Qualifikation, Schreibqualität oder Wortpreis – finde schnell und unkompliziert Sporttexter.
  •  
  • Die Bezahlung der Autoren erfolgt per geschriebenem Wort – um die Auszahlungen kümmert sich Textbroker selbst.
  •  
  • Per DirectOrder kannst du bewährte Autoren direkt beauftragen. Alternativ kannst du Texter-Teams formen und einen eigenen Wortpreis festlegen.
  •  
  • Deine Sporttexte können von Muttersprachlern in 36 verschiedenen Sprachen geschrieben oder in jede Sprache der Welt übersetzt werden.
  •  
  • Du erhältst mit jedem Textauftrag Unique Content – dank automatischer Plagiatsprüfung.
  •  

Extra-Tipp: Der freundliche Kundenservice von Textbroker empfiehlt dir gern Experten fürs das Schreiben deiner Sporttexte. Wende dich nach deiner Registrierung einfach an [email protected]

Sporttexte schreibenFAQ

Produktbeschreibung Amazon

Was ist ein Sporttext?

 
Als Sporttext wird ein Text bezeichnet, der sich vorwiegend mit sportlichen Themen befasst. Es kann dabei um aktuelle Ergebnisse aus der Welt des Profi- oder Amateursports oder das aktive Ausüben verschiedener Sportarten gehen. Neben Spielberichten, Analysen und Diskussionen interessieren sich viele Leser auch für die gesundheitlichen Aspekte des Sports. Deshalb können beispielsweise auch Texte, die sich mit optimalen Trainingsmethoden oder den Erfahrungsberichten aktiver Sportler beschäftigen, zu den Sporttexten zählen.
 

Amazon-Listing

Welche Sporttexte gibt es?

 

  • Sportreportagen – Spielberichte, Hintergründe, Prognosen, etc.
  •  

  • Sport-Blogs – individuelle Beobachtungen, Ansichten, Ratschläge oder Kommentare
  •  

  • Sport-Ratgeber – Trainings- und Gesundheitstipps, Equipment-Tests, Empfehlungen für die besten Laufstrecken, Vereine, Sport-Reiseziele, etc.
  •  

  • Sport-Markentexte – Produktwerbung für Ausrüstung und Sportbekleidung oder Marketing für Vereine, Verbände und Fitnessstudios
  •  

  • Pressemitteilungen – bündige News zu Ergebnissen, Spielertransfers, anstehenden Ereignissen und sonstigen Entwicklungen aus der Welt des Sports
  •  

  • Texte für Sportwetten – Leidenschaft fürs Wetten wecken, Prognosen und Tendenzen möglicher Ergebnisse abgeben
  •  


Du suchst Autoren, die sprachliche Höchstleistungen vollbringen?

Melde dich noch heute an.

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!