Skip to main content
 

Journalisten, Texter und Co. bei Textbroker: Wir haben die passenden Jobs für Freelancer

 
Bei SEO geht es nur darum, Keywords so häufig wie möglich in einem Text zu verwenden, egal, wie dieser sich dann liest. Das denken viele Journalisten, Redakteure und Werbetexter. Sie glauben, dass Kreativität bei suchmaschinenoptimierten Texten nicht möglich ist – und falls doch, nicht entsprechend bezahlt wird.
 
 
Als erfahrener Journalist oder Online-Redakteur wollen Sie mehr: Sie möchten Ihre Leser fesseln, mit auf eine gedankliche Reise nehmen und nachhaltig begeistern. Sie wollen erreichen, dass Ihre Leser auch Tage später noch ihren Verwandten und Kollegen von diesem Text erzählen, den sie auf einer Website oder in einem Magazin gelesen haben. Als Textprofi haben Sie es sich zum Ziel gemacht, mit Worten so gut aufzuklären oder zu unterhalten, dass Ihre Leser ihr neu gewonnenes Wissen, und somit den Artikel, unbedingt teilen wollen.

 

 
 

SEO vs. Kreativität? Textbroker zeigt: Es geht auch anders!

 
Mit Ihrem Wunsch nach fesselnden Texten sind Sie in bester Gesellschaft! Denn genau das wollen die Kunden bei Textbroker auch. Die meisten Content-Marketing-Verantwortlichen wissen, dass spannende Inhalte zu mehr Erfolg führen. Gerade bei Produkten, die es auch bei der Konkurrenz gibt, muss man sich von der Masse abheben, um einen Interessenten zum Kauf zu verleiten.
 
 
Auch Ratgeber- und Fachtexte sollten informativ und gleichzeitig unterhaltsam sein, denn so bleiben Ihre Leser bis zum Schluss bei der Sache. Die Zeiten des Keyword-Spammings sind schon lange vorbei! Gefragt sind dagegen Texte, die eine Geschichte erzählen und Bedürfnisse wecken – also genau das, was Sie als klassischer Journalist oder Texter von der Pike auf gelernt haben.
 

Kostenlos als Autor registrieren!

 

 

Avatar

Textbroker-Autor:
Texter Tom

 

„Die Idee, mir mit diesem Portal einen festen Kundenstamm aufzubauen, war für mich ebenso interessant wie die Möglichkeit, frei zu entscheiden, wann, wo und wie viel ich arbeiten möchte. Heute erhalte ich nicht nur immer wieder DirectOrders von Kunden, die ich in der Vergangenheit von der Qualität meiner Texte überzeugen konnte, sondern auch Einladungen von Textbroker, in betreuten Teams mitzuarbeiten.“

 

 

Aufträge für freie Journalisten und Texter

 
Wir sind ganz ehrlich: Wer nur einen oberflächlichen Blick auf die OpenOrders, den allgemeinen Auftragspool für alle Textbroker-Autoren, wirft, wird vermutlich darin bestärkt, dass es bei Textbroker um günstige Texte geht. Doch es lohnt sich, genauer hinzuschauen. OpenOrders dienen in der Regel dazu, bei Textbroker Fuß zu fassen und erste Kontakte zu knüpfen oder einfach loszuschreiben, sobald man die Lust dazu verspürt.
 
 
Die meisten freien Journalisten und Profis verdienen ihr Geld bei Textbroker langfristig jedoch durch lukrative DirectOrders. Wecken Sie durch Ihr Profil oder bereits geschriebene Texte Interesse bei Ihren Kunden und profitieren Sie von Aufträgen, die auf Sie persönlich zugeschnitten sind. Nicht nur inhaltlich bestimmen Sie, wo es langgeht: Bei DirectOrders sind die Preise frei verhandelbar. Es liegt deshalb in Ihren Händen, wie hoch das Honorar für Ihre Freelancer-Tätigkeit bei Textbroker ist.
 
 

Hand mit Glühbirne

Bei Textbroker konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

Wie viel Zeit verbringen Sie täglich damit, neue Auftraggeber zu akquirieren, Kundengespräche zu führen und Rechnungen zu schreiben? Textbroker übernimmt diese Aufgaben für Sie, sodass Sie sich voll aufs Schreiben konzentrieren können.

 
 

 

Das sollten Sie mitbringen: Schlüsselqualifikationen

 
 

Auf diese Aspekte legen wir besonders viel Wert:

 

  • Logische Textstruktur
  • Professioneller Ausdruck & Stil
  • Fehlerfreie Rechtschreibung
  • 100 % korrekte Grammatik
  • Fachlich stimmende Inhalte

 
 

Liste
 
 

Weshalb ist das wichtig?

Professionelle, fehlerfreie Texte überzeugen die Leser schnell von der Seriosität einer Webseite und der Glaubwürdigkeit des Texters. Deshalb ist uns das Know-how unserer Autoren wichtig.
 
Sie sind vielleicht daran gewöhnt, dass Ihre Texte Korrektur gelesen werden. Bei Textbroker erhält der Auftraggeber Ihren Text jedoch in den meisten Fällen direkt, ohne ein Korrektorat oder Lektorat. Es gilt also: Je besser Ihr Text, desto höher Ihre Verdienstmöglichkeiten.
 
 
 

Know-how + Nachfrage = Verdienst
 
 
 

 
 

Mit HTML-Kenntnissen zusätzlich punkten

 
Ganz egal, wie gut Ihr Text ist: Ohne Struktur und optische Gliederung nehmen Ihre Leser den Inhalt deutlich schlechter auf. Gerade bei Webtexten ist die Aufmerksamkeitsspanne kurz. Deshalb wünschen sich immer mehr Auftraggeber eine Formatierung mit HTML. Ein weiterer Vorteil: Dank der verwendeten HTML-Tags sind die bestellten Inhalte direkt bereit für den Upload auf der Zielwebsite.
 
 
Für die von Ihnen erbrachte Formatierungsarbeit werden Sie natürlich bezahlt – die gängigsten Tags werden wie Worte gezählt und abgerechnet. Auch wenn Sie noch nie mit HTML gearbeitet haben, müssen Sie keine Angst haben. Die Grundlagen sind leicht zu erlernen und mit unserem Tutorial werden Sie schnell zum Experten!
 

Kostenlos als Autor registrieren!

 

 
 

Expertenwissen für Topthemen

 
Textbroker schätzt Ihre Expertise. Darum möchten wir Sie für die Aufträge gewinnen, bei denen wirklich jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird. Produktbeschreibungen sind aus dem Content-Marketing zwar nicht wegzudenken, aber erst mit fundierten Fachtexten oder mitreißenden Blogartikeln überzeugen Website-Betreiber auch die anspruchsvollsten Leser und Zielgruppen. Hier kommen Sie ins Spiel! Bei Textbroker müssen Sie sich nicht mit einfachen Texten zufriedengeben – Sie können bei Premium-Projekten beweisen, dass Sie zur Crème de la Crème gehören.
 
 
Content-Bedarf
Günstigere Texte zu einfachen Themen sind weiterhin gefragt – bei Textbroker gibt es aber noch viel mehr zu entdecken!

 
 
 

 
 

Hand in Hand zum Erfolg – der Managed-Service von Textbroker

 
Sie wollen verbindlich arbeiten, legen großen Wert auf den direkten Austausch mit festen Ansprechpartnern und haben Spaß an anspruchsvollen Themen? Dann sprechen Sie uns auf unseren Managed-Service an. Hier übernehmen wir von der Briefing-Erstellung über die Auftragsplatzierung und Autorenauswahl bis hin zur Textkorrektur jeden Schritt der Content-Kreation für unsere Kunden. Für Sie bedeutet das: Sie haben eine Kontaktperson, die alle Fragen rund um das Text-Projekt beantwortet und Ihnen regelmäßig interessante Aufträge vermitteln kann.
 
 
Sie sind Teil eines handverlesenen Autoren-Teams, das für Spezialthemen eingesetzt wird. Diese Exklusivität macht sich bezahlt: Der durchschnittliche Wortpreis liegt bei solchen Aufträgen bei 3,2 Cent pro Wort. Komplexere Aufträge und Themen, für die wir Experten wie Sie suchen, werden in der Regel mit einem höheren Preis vergütet.
 

Kostenlos als Autor registrieren!

 

 
 
 

So viel verdienen erfahrene Freelancer bei Textbroker pro Wort*

 

EinstufungAufträge gesamtThemen­schwerpunkte
4,0 Cent4 Sterne67Mode
5,5 Cent4 Sterne42Pädagogik
6,0 Cent5 Sterne79Online-Marketing
6,5 Cent5 Sterne18Medizin
7,0 Cent5 Sterne100Recht, Finanzen

*Die Preise variieren und dienen als Beispiel: Je nach Erfahrung, Profil und Textqualität können diese höher oder niedriger ausfallen.


 
 

 
 

Ihre Vorteile bei Textbroker

 

  • Keine Akquise – keine Rechnungsstellung

 

Freelancer verbringen einen großen Teil ihrer Arbeitszeit mit der Akquise neuer Kunden und der Abrechnung der erbrachten Leistungen. Bei uns konzentrieren Sie sich auf das, was Sie am besten können: das Schreiben.

 
 

  • Zuverlässige Bezahlung

 

Fast jeder freiberufliche Autor macht über kurz oder lang die ärgerliche Erfahrung, dass ein Kunde seine Rechnungen nicht rechtzeitig begleicht. Bei uns werden Sie garantiert für jeden vom Kunden akzeptierten Text bezahlt.

 
 

  • Garantierte Flexibilität

 

Bei Textbroker schreiben Sie dann, wenn Sie Zeit haben – egal, von welchem Ort der Welt aus. So bleibt Ihnen genug Spielraum, um andere Projekte zu betreuen oder sich um die Familie zu kümmern.

 
 

  • Künstlersozialkasse: komfortabel geregelt

 

Selbstverständlich können Sie alle über Textbroker erstellten Texte bei der Künstlersozialkasse geltend machen.

 
 

 
 

Testen Sie Textbroker und lassen Sie sich überzeugen!

 
Sie glauben, Sie haben über Textbroker schon alles gelesen, was es zu erfahren gibt? Machen Sie sich selbst ein Bild vom internationalen Pionier unter den Textbörsen. Registrieren Sie sich direkt oder wenden Sie sich an unser Support-Team. Unsere Mitarbeiter merken Sie gerne für passende Projekte vor und helfen Ihnen bei Ihrem erfolgreichen Start.
 
 

Kostenlos als Autor registrieren!

 
 
 

Expertenwissen

Ob neuste Content-Trends, Grammatikfragen oder Tipps zum effizienteren Arbeiten: In unserem Expert Center erfahren Sie alles Wichtige rund ums Texten.

Zum Textbroker Expert Center

Wie Textbroker funktioniert

Je mehr Sie über die Abläufe bei Textbroker wissen, desto einfacher ist Ihr Start als Autor auf unserer Plattform.

So funktioniert Textbroker

Textbroker-Bewertungen

Nach Ihrer Registrierung erfolgt die Bewertung Ihres ersten Textes. Wie Ihr Bewerbungstext aussehen sollte und worauf wir Wert legen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Das sollten Sie können