Skip to main content

Zum optimalen Amazon-Listing – mit starken Amazon-Produktbeschreibungen

Lass Profi-Texter deine Amazon-Produktbeschreibungen aufwerten!

Klicke hier für perfekte Amazon-Produktbeschreibungen


amazon produktbeschreibungen

Die Amazon-Produktbeschreibung ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Amazon-Listings – der Angebotsseite, über die du ein Produkt erfolgreich auf der weltweit größten Online-Handelsplattform verkaufen kannst. Sie enthält alle relevanten Informationen zu Einsatzmöglichkeiten, Vorteilen und Nutzen deines Produkts. So trägt die Amazon-Produktbeschreibung gemeinsam mit Headline, Keywords und Rezensionen dazu bei, dass dein Listing bei Suchanfragen auf Amazon und Google schnell gefunden wird. Dabei hat die Amazon-Produktbeschreibung mit professionellem SEO mehr Einfluss auf das Google-Ranking als auf das Amazon-Ranking. Wichtig ist sie vor allem, weil sie die Kaufentscheidung der Leser positiv beeinflussen kann. Um den maximalen Nutzen daraus zu ziehen, empfiehlt es sich, professionelle Texter deine Amazon-Produktbeschreibungen schreiben zu lassen.

Amazon-Produktbeschreibungen wirken sich besonders fördernd auf Online-Käufe aus, da sie in der Mobilansicht von Amazon unmittelbar nach dem Produkttitel und den Produktbildern angezeigt werden. In der Desktop-Ansicht am PC steht die Produktbeschreibung bei Amazon ganz unten, nach den Bulletpoints und unmittelbar vor den Kundenfragen und -bewertungen. In beiden Fällen werden Kunden, die noch mit einer Kaufentscheidung ringen, die Produktbeschreibung lesen. Der Text muss ihnen also vermitteln, dass sie dieses Produkt unbedingt brauchen. Wie eine solche Beschreibung aufgebaut ist, was sie enthalten muss und wo du Amazon-Produktbeschreibungen schreiben lassen kannst, verraten wir in diesem Beitrag.

Wie ist eineAmazon-Produktbeschreibung aufgebaut?

Bei der Amazon-Produktbeschreibung steht der Kundennutzen jederzeit im Mittelpunkt. Wer die Produktbeschreibung liest, spielt in der Regel bereits gedanklich mit dem Kauf. Die Leser können Rahmendaten wie Größe, Gewicht oder Farbe aus den Bulletpoints ablesen. Technische Daten spielen bei der Amazon-Produktbeschreibung also eine untergeordnete Rolle. Desktop-Nutzer haben diese Daten bereits gesehen, Mobile-User bekommen sie nach der Beschreibung angezeigt. Die Kunden wollen jetzt überzeugt werden, dass das Produkt ihnen einen Nutzen bringt, der den Kaufpreis rechtfertigt.

Kunden suchen in der Amazon-Produktbeschreibung nach einem Mehrwert. Klassische Beispiele für hohen Kundennutzen sind Produkte, die:


  • die Probleme der Kunden lösen – zum Beispiel spezielle Gartengeräte, die das Bücken bei der Gartenarbeit vermeiden, Reinigungsmittel, die Rotweinflecken aus dem Lieblingskleid entfernen oder Headsets, deren Mikros Gamern die perfekte Kommunikation mit ihren Mitspielern ermöglichen.
  •  
  • zur Unterhaltung dienen – zum Beispiel Filme, Bücher oder Spiele, mit denen Käufer sich in ihrem Alltag aufheitern und sich die Zeit vertreiben können.
  •  
  • Wünsche erfüllen – manche Produkte sind eigens darauf ausgelegt, verschenkt zu werden. Dazu gehören beispielsweise Fotoalben, Fotokalender oder ähnliche Artikel zum Selbermachen. Doch auch bei vielen anderen Produkten kann es sinnvoll sein, sie in der Amazon-Produktbeschreibung als tolle Geschenkidee anzupreisen.
  •  
  • Wissen vermitteln und Fähigkeiten schulen – von Sachbüchern über Video-Workshops bis zu Heimtrainern und anderen Sportgeräten dienen viele Artikel dazu, uns körperlich oder geistig weiterzuentwickeln. Es sollte klar vermittelt werden, welche Lern- oder Trainingseffekte zu erwarten sind, wenn das Produkt korrekt benutzt wird.
  •  

Dir stehen 2.000 Zeichen zur Verfügung, um eine Amazon-Produktbeschreibung zu schreiben. Damit kann der Text grob zwischen 200 und 300 Wörtern lang sein. Es muss sich dabei um reinen Fließtext handeln. Doch kannst du in Amazon-Produktbeschreibungen HTML verwenden, um deinen Text zu formatieren. Besonders wichtige Wörter können beispielsweise durch das „Strong-Tag“ hervorgehoben werden, mit dem Paragraphen-Tag lassen sich Absätze setzen und durch HTML-Listen sind nummerierte oder nicht nummerierte Auflistungen möglich. Jedes Zeichen im HTML-Code zählt für die maximale Anzahl der Zeichen mit.

Außerdem müssen Amazon-Produktbeschreibungen im HTML-Format hochgeladen werden. Du kannst sie trotzdem in einem Schreibprogramm deiner Wahl erstellen – für die Konvertierung in HTML lassen sich simple HTML-Editoren nutzen. Online wirst du verschiedene Gratis-Editoren finden, die eigens für das HTML der Amazon-Produktbeschreibungen optimiert sind.

Der passende Contentfür deine Amazon-Produktbeschreibungen

Noch wichtiger als die optische Formatierung ist der Inhalt deiner Amazon-Produktbeschreibung. Steige mit dem größten Vorteil des Produkts ein und baue weitere wichtige Kaufgründe sinnvoll in den Produkttext ein. Nehmen wir als Beispiel einen hochwertigen Kopfhörer – hier zählt vor allem die Klangqualität. Wer nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs Musik hören will, schaut als Nächstes, ob der Kopfhörer gut gegen Störgeräusche von außen isoliert ist. Natürlich spielt die Optik des Modells ebenfalls eine Rolle, denn viele Menschen sehen auffällige Kopfhörer auch als modisches Accessoire. Features wie diese stehen natürlich schon als technische Daten in den Bulletpoints, doch jetzt wird es Zeit, die Begriffe mit Leben zu füllen.

Jedes einzelne Wort zählt, deshalb ist es besonders wichtig, starke Begriffe zu verwenden, die klare Bilder im Kopf der Leser erzeugen. Steigere die Ausdruckskraft der wichtigsten Begriffe, damit diese sich im Unterbewusstsein festsetzen. Ein Mineralwasser erfrischt beispielsweise durch die „sprudelnde Frische kristallklarer Gebirgsbäche“, während der Duft einer Teesorte „den geheimnisvollen Zauber orientalischer Nächte“ heraufbeschwört. Nutze Adjektive wie „faszinierend“, „berauschend“, „innovativ“ oder „kostbar“, doch nutze sie sparsam und gezielt. Wenn du es mit den sogenannten Magic Words übertreibst, verlieren sie ihre Wirkung. Hebe nur die wichtigsten Eigenschaften in der Amazon-Produktbeschreibung hervor.

Natürlich bieten sich verschiedene Stile an, um deine Amazon-Produktbeschreibung schreiben zu lassen. Bei „emotionalen“ Produkten wie Sportgeräten, Schmuck, Spielzeug oder ähnlichen Artikeln empfiehlt es sich, kleine Geschichten zu schreiben. Mit diesen Artikeln kann man schöne Stunden verbringen oder anderen eine Freude bereiten. Nutze Storytelling, damit Leser sich vorstellen können, wie sie trainieren, das edle Abendkleid tragen oder Freunden ein unvergessliches Geschenk machen.

Eher technisch und funktional angehauchte Artikel profitieren mitunter von sachlich gehaltenen Amazon-Produktbeschreibungen mit HTML und hoher Informationsdichte. Dabei lassen sich mithilfe von HTML-Tags Auflistungen nutzen, um verschiedenste technische Details und Features ausführlicher als in den Bulletpoints möglich zu beschreiben.

Eventuell kann es Sinn ergeben, noch etwas zu deinem Unternehmen zu schreiben, wenn der Platz reicht. Womöglich verfolgt deine Firma eine besondere Philosophie oder setzt sich für die Nutzung nachhaltiger Rohstoffe ein. Viele Kunden kaufen bewusst ein und wollen wissen, wem sie etwas abkaufen. Einige Angaben dürfen nicht in Amazon-Produktbeschreibungen enthalten sein. Du darfst keine Auszeichnungen oder Awards erwähnen, Garantieangaben machen oder Werbe- und Preisaktionen in den Produkttext einfließen lassen.

Wie dir eine hohe Produktplatzierungauf Amazon gelingt

Amazon hat einen eigenen Suchalgorithmus, der das interne Ranking sowie die Keywords in Bulletpoints und Produkttitel berücksichtigt. Den wichtigsten Faktor stellt jedoch die Verkaufszahl dar. Das Amazon-Verkaufsranking ist dabei sehr dynamisch: Wird ein Produkt verkauft, steigt es im Ranking – bleiben Verkäufe aus, fällt es schnell wieder ab. Auch die Aufrufe der Produktseite werden gezählt, wobei zahlreiche Aufrufe ohne Kaufabschluss das Ranking eher senken.

Um von Anfang an möglichst weit vorn angezeigt zu werden, empfiehlt es sich, sowohl den Usern als auch dem Amazon-Suchalgorithmus möglichst viele Inhalte zu bieten. Wichtige Keywords müssen in Produkttitel, Bulletpoints und Produktbeschreibungen vorhanden sein. In der Amazon-Produktbeschreibung sollten zusätzlich Synonyme der relevantesten Keywords genutzt werden. So erhöhst du die Chance, dass User bei der Suche über das Eingabefeld auf Amazon auf dein Angebot stoßen.

Produktbewertungen sind ein weiterer wichtiger Faktor für das Amazon-Ranking. Amazon zeigt an, ob eine Bewertung durch einen verifizierten Käufer des Produkts erfolgte. Die Kundenbewertungen sind also sehr vertrauenswürdig und tragen ebenfalls stark zur Kaufentscheidung anderer Nutzer bei. Umso wichtiger ist es also, in der Amazon-Produktbeschreibung klar zu vermitteln, was das Produkt kann.

Verkäufer mit eigener eingetragener Marke haben die Möglichkeit, über Amazon Enhanced Brand Content umfangreichere Amazon-Produktbeschreibungen zu schreiben und zu gestalten. Darüber hinaus lassen sich natürlich Werbekampagnen auf Amazon schalten, um dein Produkt möglichst vielen potenziellen Kunden an prominenter Stelle anzuzeigen.


Erstelle gleich die ersten Aufträgefür deine Amazon-Produktbeschreibungen.

Jetzt registrieren!

Das Amazon-Listingin vier Abschnitten

Produkttitel

Produktitel

 
Der Titel ist hier am wichtigsten für das Amazon-Ranking. Er sollte möglichst viele relevante Keywords enthalten, ohne diese einfach nur aneinanderzureihen. Achte daher auf korrekten Satzbau im Titel.

 

Bullet points

Bulletpoints

 
In Stichpunkten werden die verschiedenen Produkteigenschaften aufgelistet. Sie sollten möglichst einfach gehalten werden und einen guten Überblick bieten. Desktop-User lesen die Bulletpoints noch vor der Produktbeschreibung.

 

Produktbeschreibungen

Amazon-Produktbeschreibung

 
Sie zählt nur in begrenztem Umfang für das Amazon-Ranking – für die Kaufentscheidung der Leser ist sie dagegen sehr wichtig.

 

Backend-Keywords

Backend-Keywords

 
Alle Keywords und verwandten Begriffe, die nicht in Bulletpoints oder der Amazon-Produktbeschreibung vertreten sind, sollten ins Backend geschrieben werden. Sie werden Usern auf Amazon nicht angezeigt, werden jedoch für die Amazon-Suche indexiert.

 

Warum Amazon-Produktbeschreibungen schreiben lassen?

Um eine hochwertige Amazon-Produktbeschreibung innerhalb von 2.000 Zeichen zu schreiben, bedarf es einiger Schreiberfahrung. Der Text muss auf den maximalen Nutzen optimiert sein – auch Profi-Texter schreiben so etwas nicht in fünf Minuten herunter. Neben dem Schreibtalent fehlt vielen Unternehmern deshalb auch die Zeit, ihre Amazon-Produktbeschreibungen selbst zu texten.

Wenn du zuverlässig starke Amazon-Produktbeschreibungen mit HTML und SEO für deine Artikel haben willst, stellen professionelle Autoren die beste Lösung dar. Sie können sich in verschiedenste Themenbereiche versetzen und auch komplizierte Sachverhalte vermitteln – beispielsweise zu speziellen Nischenprodukten. Sollen deine Produkttexte in verschiedenen Sprachen erscheinen, legst du die Übersetzung am besten ebenfalls in die Hände von Profis.

Externe Texter müssen sich zwar zunächst mit deinen Produkten auseinandersetzen, können jedoch schon bald kontinuierlich Produkttexte in gleichbleibender Qualität vom Fließband laufen lassen. So bleibt dir und deinem Team mehr Zeit fürs Kerngeschäft und andere Aufgaben.

Wer kann dirAmazon-Produktbeschreibungen schreiben?

1
In Werbeagenturen findest du Profis, die aufs Online-Marketing spezialisiert sind. Sicher bieten manche Agenturen eigens für Amazon-Listings und Produktbeschreibungen optimierte Dienstleistungen an. Die erfolgreichsten Werbeagenturen sind allerdings so gefragt, dass du mit Wartezeiten rechnen musst, bis man sich um dein Projekt kümmern kann. Im Fokus stehen oft höhere Etats – wenig überraschend sind Agenturen mit ihrem geschulten Personal auch meist die teuerste Lösung.

 

2
Selbstständige Autoren sind in der Regel schnell verfügbar und können sich flexibel und persönlich um deine Belange kümmern. Allerdings musst du dafür zunächst einen Freelancer finden, der Amazon-Produktbeschreibungen schreiben kann und dessen Stil deinen Vorstellungen entspricht. Gut möglich, dass du mehrere Dienstleister ausprobieren musst, bevor du den richtigen findest.

 

Schritt 3
Online-Börsen für Texter vereinigen viele Vorteile von Agenturen und Freelancern in sich, weil sie dir die Suche nach fähigen Autoren enorm erleichtern. Von Profis bis zu talentierten Hobby-Autoren sind zahlreiche Texter mit verschiedensten Fachkenntnissen bei diesen Portalen angemeldet. Über integrierte Suchfunktionen und Bewertungssysteme findest du sehr schnell professionelle Autoren, um deine Amazon-Produktbeschreibungen schreiben zu lassen. Für gewöhnlich kümmern sich die Plattform-Betreiber sogar um alle Verwaltungsaufgaben wie beispielsweise die Bezahlung der Texter.

Amazon-Produktbeschreibungen schreiben lassenbei Textbroker

Textbroker ist das größte Online-Portal für Texter im deutschsprachigen Raum. Hier profitierst du von zahlreichen Vorteilen, die das Finden und Beauftragen von Textern für Amazon-Produktbeschreibungen erleichtern.


  • Mehrere tausend Texter bieten auf Textbroker ihre Dienste an. Die Bandbreite reicht von Allround-Talenten bis zu Profis mit hochspezifischen Fachkenntnissen. Darunter finden sich auch zahlreiche Experten für Online-Marketing und das Verkaufen von Produkten im Internet.
  •  
  • Muttersprachler erstellen dir Texte in 36 verschiedenen Sprachen oder übersetzen diese in jede beliebige Sprache der Welt.
  •  
  • Ein Wertungssystem mit fünf Sternen erleichtert dir die Auswahl der geeigneten Autoren. Du kannst zudem nach Fähigkeiten und Wortpreis suchen und sortieren.
  •  
  • Die Abrechnung erfolgt ausschließlich anhand der Wortzahl einzelner Aufträge – es entstehen keinerlei Fixkosten.
  •  
  • Textbroker nimmt dir den Verwaltungsaufwand ab und kümmert sich um die Auszahlung der Autoren. Dafür zahlst du zuvor Geld als Budget für Textaufträge auf dein Kundenkonto ein.
  •  
  • Die Plattform bietet ein internes Messenger-System, um die Kommunikation mit deinen Autoren zu erleichtern.
  •  
  • Um dir Unique Content zu garantieren, wird jeder abgegebene Text zunächst einer automatischen Plagiatsprüfung unterzogen.
  •  
  • Falls du Änderungen an einem Text wünschst, kannst du ihn zur Bearbeitung an den Texter zurückgeben.
  •  
  • Du kannst mehrere Autoren einladen, um ein Team zu bilden, für welches du selbst den Wortpreis festlegst.
  •  

Extra-Tipp: Der freundliche Kundenservice von Textbroker empfiehlt dir gern Experten fürs Schreiben von Amazon-Produktbeschreibungen. Wende dich nach deiner Registrierung einfach an [email protected]

Amazon-ProduktbeschreibungenFAQ

Produktbeschreibung Amazon

Was ist eine Amazon-Produktbeschreibung?

 
Die Amazon-Produktbeschreibung ist ein Teil des Amazon-Listings, welcher Mobil-Usern direkt nach den Bildern und Desktop-Usern am Ende des Listings präsentiert wird. Sie ermöglicht, eine auf 2.000 Zeichen begrenzte Beschreibung des Produkts abzugeben. Diese Produktbeschreibung soll unentschlossene Kunden zur Kaufentscheidung bewegen. Außerdem hat sie Auswirkungen auf das interne Amazon-Ranking sowie das Ranking in der Google-Suche.

 

Amazon-Listing

Was gehört in eine Amazon-Produktbeschreibung?

 
In der Amazon-Produktbeschreibung werden in Form eines kurzen Fließtextes wichtige Eigenschaften und Vorteile des Produkts beschrieben. Durch die Wahl starker, bildhafter Begriffe soll der Leser sich den Nutzen des Produkts lebhaft vorstellen können. Beispielhafte Beschreibungen von Erfolgserlebnissen mit dem Produkt lösen im Leser den Wunsch aus, den Artikel selbst zu besitzen. Der Kundennutzen steht also im Vordergrund – konkrete Anwendungsbeispiele oder Tipps zur richtigen Verwendung helfen dem Leser weiter.


Lass dir optimaleAmazon-Produktbeschreibungen schreiben!

Melde dich noch heute an.

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!