Skip to main content

Wie schreibe ich ein Briefing für gute Produktbeschreibungen?

Gute Produktbeschreibungen sind von enormer Bedeutung für den Erfolg jedes Online-Shops. Schließlich hat der Kunde – anders als im Ladengeschäft – keine Möglichkeit, ein ansprechendes Produkt aus dem Regal zu nehmen und es genau zu betrachten. In einem klassischen Offline-Geschäft wäre wohl rasch ein aufmerksamer Verkäufer zur Stelle, um aufkommende Fragen zu beantworten und die Vorzüge seiner Ware anzupreisen. Diese Aufgabe übernimmt in einem Webshop die Produktbeschreibung. Doch worauf sollten Sie im Briefing für eine Produktbeschreibung achten?

Gute Produktbeschreibungen sind von enormer Bedeutung für den Erfolg jedes Online-Shops. Schließlich hat der Kunde – anders als im Ladengeschäft – keine Möglichkeit, ein ansprechendes Produkt aus dem Regal zu nehmen und es genau zu betrachten. In einem klassischen Offline-Geschäft wäre wohl rasch ein aufmerksamer Verkäufer zur Stelle, um aufkommende Fragen zu beantworten und die Vorzüge seiner Ware anzupreisen. Diese Aufgabe übernimmt in einem Webshop die Produktbeschreibung. Ebenso wie bestimmte Eigenschaften einen guten Verkäufer auszeichnen, muss eine gute Produktbeschreibung verschiedene Kriterien erfüllen, um den Kunden zu überzeugen.

Viele Shop-Betreiber übernehmen einfach die offizielle Produktbeschreibung des Herstellers. Doch das ist keine gute Idee: Google wertet Seiten mit kopierten Inhalten im Ranking ab, wodurch weniger Kunden über die Suchmaschine in den Shop gelangen. Von einzigartigen und informativen Produktbeschreibungen profitiert Ihr Webshop also gleich doppelt.

Schaffen Sie Struktur

Um zu einer passenden Produktbeschreibung zu gelangen, überlegen Sie sich am besten zunächst eine grobe Struktur für die Beschreibungstexte aller Produkte innerhalb einer Shop-Kategorie: Wie viele Absätze soll ein Text haben? Sollen die einzelnen Absätze durch Zwischenüberschriften gegliedert werden? Gegebenenfalls können Sie dem Autor auch den Wortlaut der einzelnen Überschriften vorgeben.

Wenn Sie diese Angaben als Vorlage in Ihr Auftragsbriefing einfügen, kann der Autor einen Text verfassen, der gut zu den anderen Beschreibungen in Ihrem Webshop passt. Für den Besucher Ihres Webshops wird es anschließend leichter, die einzelnen Produkte miteinander zu vergleichen und das Passende zu finden. Je besser der Kunde sich in Ihrem Angebot zurechtfindet, desto eher kauft er bei Ihnen statt bei der Konkurrenz.

Welche Fragen Ihr Briefing beantworten sollte

Damit der Autor eine gute Produktbeschreibung verfassen kann, sollten Sie ihn mit allen wesentlichen Informationen zu dem entsprechenden Produkt versorgen. Im Folgenden finden Sie einige Fragen, die ein gutes Briefing beantworten sollte:

Was macht das Produkt zu etwas Besonderem?

Sie wissen, was Ihre Produkte auszeichnet. Halten Sie im Briefing also ganz grob fest, was Sie einem Interessenten über das Produkt erzählen würden, um ihn zu überzeugen. Was sind die wichtigsten Eigenschaften und Anwendungsgebiete des Produkts? Hebt es sich durch ein bestimmtes Detail von der Konkurrenz ab? Wurde das Produkt möglicherweise sogar mit einem Preis ausgezeichnet? Bei manchen Produkten kann es auch interessant sein, zu Beginn oder am Ende des Textes auf die Geschichte des Herstellers einzugehen.

Wer ist die Zielgruppe des Produktes?

Sie kennen die Zielgruppe, an die sich Ihr Webshop oder ein Produkt aus Ihrem Sortiment richtet, am besten. Beschreiben Sie darum die potenziellen Abnehmer im Briefing möglichst genau, damit der Autor diese optimal in seinem Text ansprechen kann. Schließlich muss ein Produkt, welches hauptsächlich Teenager kaufen, anders beworben werden als eine kostspielige Uhr für gut betuchte Personen mittleren Alters. Legen Sie fest, ob der Autor den Leser im Text direkt ansprechen soll. Falls Sie eine direkte Anrede wünschen, vergessen sie Sie nicht anzugeben, wie diese formuliert sein soll. Richtet sich das Produkt an eine junge Zielgruppe, ist ein „Du“ eher angebracht, im seriösen B2B-Sektor selbstverständlich das „Sie“.

Wo findet der Autor weitere Informationen zum Produkt?

Denken Sie auf jeden Fall daran, dem Autor weitere Quellen zur Recherche mitzugeben. Sie können beispielsweise auf ähnliche Produkte in Ihrem Online-Shop verlinken, damit sich der Autor mit der Tonalität auf Ihrer Seite vertraut machen kann, bevor er sich an die Arbeit macht.

Wie tiefgreifend soll das Produkt beschrieben werden?

Soll der Autor hauptsächlich die offiziellen Angaben des Herstellers zu einem Produkt in seinen Text einfließen lassen oder benötigen Sie ausführlichere Informationen?

Manche Auftraggeber wünschen besonders fundierte Produktbeschreibungen: In diesem Fall können Sie einfach angeben, dass nur Autoren, die das Produkt bereits selbst verwendet haben, den Auftrag annehmen sollen.

Sollen Informationen zum Shop genannt werden?

Oft enthalten Produktbeschreibungen allgemeine Informationen zum Webshop oder weisen auf besondere Konditionen oder Angebote hin. Wenn diese in Ihre Produktbeschreibung aufgenommen werden sollen, gehören die entsprechenden Angaben ins Briefing. Für den Kunden wichtig sind z. B. Angaben zu den Versandkosten: Wird ein Produkt beispielsweise unter bestimmten Voraussetzungen versandkostenfrei geliefert, kann die Produktbeschreibung den Kunden darauf hinweisen.

Denken Sie daran, dass eine ideale Produktbeschreibung nicht nur eine werbliche Funktion hat, sondern den Kunden für seine Bedürfnisse bestmöglich beraten sollte. Nicht jedes Produkt eignet sich für jeden Anwendungsfall. Das wissen auch Ihre Kunden und werden möglichst informative und zutreffende Produktbeschreibungen honorieren. Denn diese Regel gilt online wie offline: Wer sich gut beraten fühlt, kehrt gerne wieder zurück.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!