Skip to main content

So melden Sie sich als Autor an

Sie möchten schreibend Geld verdienen? Bei Textbroker haben Sie die Möglichkeit, Auftragstexte zu über 60 Themengebieten gegen Bezahlung zu verfassen. Damit Sie gleich durchstarten können, haben wir wissenswerte Informationen für unsere Autoren zusammengestellt.

Bei Textbroker können Sie zu jeder Zeit und von jedem Ort aus weltweit Geld verdienen, indem Sie Auftragstexte verfassen. Textbroker.de richtet sich an jeden, der eine Prise Kreativität mitbringt, die deutsche Sprache sicher beherrscht und ein wenig Allgemeinbildung und Fachwissen hat. Sie müssen lediglich volljährig sein und über einen Computer mit Internetanschluss verfügen. Falls Sie auch sehr gute Kenntnisse in anderen Sprachen besitzen, können Sie auf unseren weiteren Länderplattformen auch Texte auf Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Portugiesisch oder Italienisch verfassen.

Wenn Sie also in der deutschen Rechtschreibung fit und geübt sind und daran arbeiten, sich noch weiter zu verbessern, dann sollten Sie nicht länger zögern und bei Textbroker.de mit Ihrem neuen Nebenjob durchstarten. Wählen Sie einfach einen Auftrag aus den unterschiedlichen Themengebieten, die Sie interessieren und in denen Sie ohne großen Rechercheaufwand einen guten Text verfassen können. Wir beschäftigen eigene Editoren, die Ihre Texte nachträglich lesen, bewerten und Ihnen aufzeigen, wo Sie sich noch verbessern können. Zusätzlich erhalten Sie von uns im monatlichen Academy-Sprachratgeber praktische Tipps zum korrekten Schreiben. Wir zeigen Ihnen Flüchtigkeitsfehler sowie grundsätzliche Grammatikregeln und Exkurse in der Stilkunde anhand verständlicher Beispiele (z. B. Kommasetzung, Passivkonstruktionen). Sollten Sie Fragen zu einer Anmerkung haben oder einen Einspruch, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Fünf Sterne für die besten Texte

Unsere Editoren bewerten alle Texte nach den Regeln der deutschen Sprache: Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck. Halten Sie sich an diese Regeln, um gute Bewertungen zu erhalten. Anhand dieser stufen wir Sie in Qualitätsstufen von zwei bis fünf Sternen ein. Eine genaue Auflistung der sprachlichen Aspekte, nach denen unsere Editoren Ihre Texte bewerten, finden Sie in unserem Download-Bereich. Wenn Sie Ihre Bewertungen im Laufe der Zeit verbessern, profitieren Sie in barer Münze davon. Denn wenn wir Sie in eine höhere Qualitätsstufe befördern, verdienen Sie mit jedem Wort mehr Geld.

Haben Sie sich eine gute Einstufung erarbeitet, sollten Sie sich allerdings nicht auf diesem Erfolg ausruhen: Bei nachlassender Qualität können Autoren ebenfalls absteigen. So möchten wir den Auftraggebern eine gleichbleibende Qualität in den einzelnen Kategorien garantieren. Auch der Auftraggeber kann Ihre abgegebenen Texte bewerten, die er von Ihnen annimmt. So erhalten Sie Feedback darüber, wie zufrieden Ihr Auftraggeber mit Ihnen war. Die Bewertung des Auftraggebers hat allerdings keinen entscheidenden Einfluss auf Ihre Qualitätseinstufung. Bevor Sie Aufträge aus dem Auftragspool annehmen können, müssen Sie nach der Registrierung einen Anmeldetext zu einem Thema Ihrer Wahl verfassen. Dieser Text wird von Textbroker bewertet.

Um eine gute Einstufung zu erzielen, sollten Sie auf eine fehlerfreie Rechtschreibung, Kommasetzung, Grammatik und einen guten Ausdruck achten. Nach Prüfung des Anmeldetextes erhalten Sie Ihre Einstufung in eine Qualitätsstufe und können nun beginnen, Textaufträge dieser Stufe zu bearbeiten. Haben Sie eine Einstufung von 3 Sternen erhalten, können Sie sowohl Texte der Kategorie 3 Sterne als auch der Kategorie 2 Sterne bearbeiten.

Nach Abgabe der ersten drei bis fünf Artikel werden Sie zunächst für die Bearbeitung weiterer Texte blockiert. In dieser Zeit werden Ihre Artikel von uns nochmals auf Rechtschreibung, Kommasetzung, Grammatik und Ausdruck geprüft. Dies dient der Sicherstellung der Qualität der Artikel und ermöglicht es uns, Sie rechtzeitig auf vorhandene Fehler hinzuweisen, so dass Sie diese in weiteren Aufträgen vermeiden können.

Ihre Einstufung ergibt sich immer aus dem Durchschnitt der letzten fünf abgegebenen Artikel. Eine Bewertung wie 3+3+3+2+2 ergibt zum Beispiel eine Einstufung von 3 Sternen. Sie können Ihre Einstufung immer verbessern, wenn Sie unsere Anmerkungen zu Ihren Artikeln beherzigen. Dort zeigen wir Ihnen, was Sie an Ihrer Rechtschreibung oder Grammatik noch verbessern können.

Sie sind besonders – zeigen Sie es!

Unter Account > öffentliches Profil können Sie Ihr Autorenprofil individualisieren. Laden Sie ein Foto hoch, stellen Sie sich vor, geben Sie Textproben zu verschiedenen Gattungen ein, erklären Sie, warum Sie sich mit welchen Themen besonders gut auskennen. Geben Sie außerdem jede Qualifikation an, die etwas über Ihr Fachwissen und Ihre Texter-Qualitäten verrät: Ausbildung, Studium sowie Ihre persönliche Interessen und Hobbys sind für Auftraggeber relevant. Welche Reiseziele haben Sie bereits besucht? Sprechen Sie verschiedene Sprachen? Wenn ein Auftraggeber nach Autoren für spezielle Themen sucht, kann er Sie über diese Angaben finden und direkt beauftragen. Sie erhalten so genau die Aufträge, die Ihnen Spaß machen. Diese direkte Beauftragung gilt für DirectOrders und TeamOrders.

Nachdem Sie sich nun erfolgreich angemeldet und Ihr Profil ausgefüllt haben, können Sie im nächsten Teil des Tutorials Ihren ersten Auftrag annehmen und zu schreiben beginnen.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!