Skip to main content

Outsourcing von Texten

Grafik mit Headline Outsourcing von Texten
  • Kurzerklärung
  • Ausführliche Erklärung
  • Freie Autoren
  • Agentur
  • Textbörse
  • Fazit

 

Outsourcing von Texten: Kurzerklärung

Die Erstellung guter Texte ist aufwändig und kostet viel Zeit. Da viele Unternehmen nicht über die notwendigen Ressourcen verfügen, suchen sie nach Möglichkeiten, die Texterstellung an externe Dienstleister auszulagern. Es gibt verschiedene Wege zum Outsourcing von Texten, darunter die Zusammenarbeit mit freien Autoren, mit einer Agentur oder mit Textbörsen.

Ausführliche Erklärung:

Gute Webtexte werden für Unternehmen immer wichtiger. Zum einen können in der täglichen Informationsflut nur Inhalte mit Mehrwert den Nutzer überzeugen, zum anderen bewerten Suchmaschinen wie Google Webseiten mit qualitativ hochwertigen Inhalten positiver im Ranking.

Zudem steigen die Ansprüche an Texte im Internet zunehmend. Gute Texte müssen eine Vielzahl an Kriterien erfüllen. Sie müssen zum Beispiel unterhaltsam und informativ sein, zielgruppenspezifisch, suchmaschinenoptimiert und trotzdem leserfreundlich sowie selbstverständlich absolut fehlerfrei. Content Marketing ist ein Stichwort, das in diesem Zusammenhang immer häufiger fällt und das den hohen Qualitätsanspruch an Webtexte verdeutlicht.

Das Recherchieren, Schreiben und Prüfen guter Texte ist jedoch sehr aufwändig. Vielen Unternehmen fehlt im Tagesgeschäft schlichtweg die Zeit, hochwertige Texte selbst zu verfassen. Die Qualität der Texte in Bezug auf Inhalte und Sprache hängt vom jeweiligen Unternehmen und seinen Mitarbeitern ab. Doch viele Unternehmen haben keine Profitexter im Haus und verfügen nicht über eine eigene Redaktion.

Gerade wenn es um Themen geht, bei denen spezifisches Fachwissen gefordert ist, oder wenn größere Textprojekte abgewickelt werden sollen, setzen viele Unternehmen daher auf professionelle Unterstützung durch externe Dienstleister. Beim Outsourcing von Texten stellt sich für Unternehmen die Frage, an wen die Texterstellung am besten ausgelagert werden sollte.

Freie Autoren

Es gibt unzählige freie Texter mit den unterschiedlichsten Qualifikationen und Fachkenntnissen am Markt. Die Auswahl ist riesig und die Chance, einen guten Texter zum gewünschten Themengebiet zu finden, ist groß. Neben der hohen Spanne an Fachkenntnissen ist Flexibilität ein weiterer Vorteil der Zusammenarbeit mit freien Autoren. Viele Texter nehmen auch kurzfristig Aufträge an. Außerdem können Anzahl und Umfang der Texte individuell bestimmt werden. Die Kosten können mit dem jeweiligen Autor verhandelt werden. Für Unternehmen, denen der persönliche Kontakt mit dem Texter wichtig ist, bietet die Zusammenarbeit mit freien Autoren viele Vorteile.

Unternehmen sollten aber auch bedenken, dass oftmals viel Abstimmungsaufwand nötig ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erhalten. Jedes neue Textprojekt gilt es, ausführlich zu besprechen. Grundvoraussetzung ist ein detailliertes Briefing mit genauen Vorgaben für den Text. Während des Schreibprozesses sind eventuell Fragen zu beantworten. Nach Abgabe des Textes muss das Unternehmen Inhalt und Qualität prüfen und gegebenenfalls nacharbeiten. Hinzu kommt: Weil externe Autoren in der Regel nicht auf interne Systeme des Unternehmens zugreifen können, müssen Unternehmen Zeit darauf verwenden, die Texte in ihr Content Management System einzupflegen.

Agentur

Die deutsche Agenturlandschaft ist sehr vielfältig. Tausende Textagenturen, PR-Agenturen und weitere Kommunikationsagenturen bieten am Markt ihre Dienstleistungen an. Sie sind spezialisiert auf zielgruppenspezifische Kommunikation und verfügen über Texter mit der nötigen Erfahrung und Qualifikation. Die Auswahl des richtigen Anbieters fällt allerdings nicht immer leicht.

Wichtig für jedes Textprojekt ist, dass die Agentur die Zielgruppe und den Markt des jeweiligen Unternehmens versteht. Damit die Agentur die richtige Tonalität treffen kann, die zu Image und Zielgruppe des Unternehmens passt, sind ausführliche Gespräche und genaue Vorgaben wichtig. Das Briefing des Unternehmens muss neben wichtigen Eckdaten zu Markt und Wettbewerb Fragen beantworten wie „Was ist das genaue Ziel des Textes?“

Häufig sind zur Abstimmung mehrere Meetings nötig. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte das Unternehmen während des gesamten Projektablaufs für Fragen der Agentur erreichbar sein.

Die Kosten einer Textagentur sind vergleichsweise hoch. Doch Unternehmen müssen bedenken, dass eigene Mitarbeiter in der Regel viel mehr Zeit für das Verfassen von Texten bzw. das Management eines Textprojektes aufwenden müssen als ein professioneller Dienstleister.

Textbörse

Textbörsen wie Textbroker fungieren als Content-Marktplatz: Kunden haben kostenlosen Zugriff auf tausende freie Autoren zu jedem Fachgebiet. Egal ob Produktbeschreibung, Blogtext oder Fachartikel: Für jeden Text und für jedes Thema findet sich schnell der richtige Autor. Die aufwändige Suche nach einem geeigneten Texter entfällt daher. Auch die komplette Rechnungsabwicklung erfolgt über die Textbörse.

Textbörsen emöglichen es, eine sehr hohe Anzahl von Texten in einem kurzen Zeitraum schreiben zu lassen. Durch die kontinuierliche Qualitätsüberprüfung aller Autoren ist gewährleistet, dass das Ergebnis stets der gewünschten Textqualität entspricht.

Auch für Unternehmen, die Texte in mehreren Sprachen benötigen, sind Textbörsen eine gute Wahl. Tausende registrierte Autoren verfassen den Wunschtext in ihrer Muttersprache. Die Gefahr, Duplicate Content zu erhalten, besteht nicht: Um 100 Prozent Unique Content zu gewährleisten, nutzen Textbörsen Programme zur Plagiatsprüfung. Textbörsen bieten zudem den Vorteil, dass sich die fertigen Texte über Schnittstellen direkt in das Content Management System einbinden lassen.

Die Vergütung der Autoren erfolgt pro Wort. Der Preis des Texts hängt von der Wortanzahl und der gewünschten Qualitätsstufe ab und lässt sich so genauestens kalkulieren. Für Unternehmen, denen der persönliche Kontakt mit dem Autor wichtig ist, sind Textbörsen allerdings nicht die richtige Lösung. Der Kontakt mit dem Autor ist zwar über ein internes Nachrichtensystem möglich, persönliche Kontaktdaten mit dem Autor dürfen aber nicht ausgetauscht werden.

Wichtig für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Textbörsen ist ein ausführliches Briefing. Denn nur wenn der Autor alle relevanten Informationen zum Auftrag hat, kann er einen Text nach den Bedürfnissen des Kunden verfassen. Dieses Video von Textbroker zeigt die häufigsten Fehler, die Unternehmen bei ihren Auftragsbeschreibungen machen und gibt Tipps zur Briefing-Optimierung. Neben dem günstigen Self-Service, bei dem Kunden ihren Wunschtext schnell und einfach über die Plattform beauftragen können, bietet Textbroker im Managed Service das komplette Management von Contentprojekten mit individueller Rundumbetreuung an.

60 Prozent der Unternehmen würden ihre Content Marketing Strategie outsourcen

Quelle: Serviceplan, 2013

Befragung: Welche Chancen und Herausforderungen bietet Content Marketing in der Zukunft“
Quelle: Serviceplan/Facit Research, 2013,
http://www.serviceplan.com/de/presse-detail/studie-zeigt-zunehmende-bedeutung-von-content-marketing.html

Fazit:

Es gibt viele Möglichkeiten für das Outsourcing von Texten. Alle ermöglichen es Unternehmen, Zeit zu sparen und sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Die Kosten und Abrechnungsmodelle sind dabei sehr unterschiedlich: Während Agenturen häufig nach Stundensatz bezahlt werden, erfolgt die Vergütung der in Textbörsen registrierten Autoren pro geschriebenem Wort.

Egal, an welchen Dienstleister Unternehmen ihre Texte auslagern: Immer ist ein genaues Briefing die Grundvoraussetzung für ein gelungenes Ergebnis. Welche Lösung die richtige ist, sollten Unternehmen von Fall zu Fall entscheiden. Dabei sollten sie sich unter anderem fragen: Welche Art von Texten brauche ich? Was will ich mit dem Text erreichen? Benötige ich einen Textprofi mit spezifischem Fachwissen zu einem bestimmten Thema? Und wieviel Budget habe ich zur Verfügung?

 

Treten Sie über 53.000 Kunden weltweit bei und nutzen Sie Textbroker für Ihr Content-Marketing.

Jetzt kostenlos anmelden


Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!