klartext: Wie Sie Content-Marketing-Erfolg richtig messen

Content-Marketing ist immer weiter auf dem Vormarsch. Immer mehr Unternehmen setzen hochwertige Inhalte ein, um Nutzer und Kunden zu überzeugen, zu unterhalten und zu informieren. Doch nach wie vor fällt es Marketing-Abteilungen schwer, den Erfolg von Content-Marketing-Kampagnen richtig zu messen. Wenn es darum geht, festzustellen, wie gut Content funktioniert, tauchen immer wieder dieselben Fragen auf: Welche KPIs sind wichtig? Wie setze ich mein Tracking am besten auf? Welche Tools brauche ich, um richtig messen zu können?

Marius Gebicke kennt sich aus mit Engagement und Content-Marketing. Mit seinem Unternehmen DEFINE MEDIA plant und kreiert er zielgerichtete Inhalte, um Nutzer zu erreichen und zu begeistern. Im klartext-Interview spricht der Geschäftsführer über gutes Tracking, das Reflektieren von Messergebnissen und die Gründe, warum Facebook-Likes kein sinnvoller Erfolgsfaktor sind.

Durchschnitt: 5 (4 Stimmen)
0 Kommentare

Im klartext-Interview spricht Marius Gebicke von DEFINE MEDIA über gutes Tracking, das Reflektieren von Messergebnissen und die Gründe, warum Facebook-Likes kein sinnvoller Erfolgsfaktor sind.