Skip to main content

Autorin des Monats Oktober: Ylvie W.

Autor des Monats


„Es gibt kein Patentrezept für gute Texte […]. Die richtige Mischung aus Talent, Erfahrung und Herzblut ist der Schlüssel zu einzigartigen Inhalten.“
 
Autorin des Monats - Ylvie W.Dank dieser Mischung hat sich Ylvie W. innerhalb kurzer Zeit mit ihrer Arbeit einen Namen bei Textbroker gemacht. Dazu kommt eine kräftige Prise Weitblick – sie behält immer den Leser im Blick und beantwortet in ihren Texten alle Fragen, die aufkommen könnten. Das Ergebnis: eine Neuautorin mit viel Potenzial. Dabei ist das Texten für die Quereinsteigerin keine Selbstverständlichkeit. Uns hat sie erzählt, wie sie dazu gekommen ist.

Erzählen Sie uns etwas über sich.

 
Ich bin 29 Jahre jung und komplette Quereinsteigerin. Bevor ich mich dem Schreiben gewidmet habe, war ich als gelernte Friseurin tätig. Mittlerweile betreibe ich selbstständig ein mobiles Nagelstudio und arbeite hauptberuflich als Texterin auf dieser Plattform und für diverse Kunden. Mein größter Vorteil ist wohl, dass ich in der Schule sehr gute Noten in Deutsch und Englisch hatte und schon immer viel gelesen habe.
 
Neben meinen beruflichen Tätigkeiten kümmere ich mich in erster Linie um meine Tochter, die seit diesem Jahr zur Schule geht. Ich lese unheimlich gerne, bin in diverse Serien vernarrt und fröne seit Jahren der Welt der MMOs. Natürlich sieht man mich nicht nur über einem Buch, auf dem Spielplatz oder vor dem Rechner. Wenn es die Zeit erlaubt, erhole ich mich sehr gern bei der Familie an der Nordsee.

Wie sind Sie zu Textbroker gekommen und was motiviert Sie dazu, für uns zu schreiben?

 
Während der Elternzeit war ich auf der Suche nach einer Beschäftigung, die ich von zu Hause ausüben kann. Ich bin damals auf eine andere Plattform gestoßen, die allerdings bedeutend ernüchternder ist als Textbroker. Ich schrieb ein paar Texte und arbeitete anschließend wieder voll in meinem alten Beruf. Zur Einschulung meiner Tochter habe ich mit dem Texten wieder angefangen. Da ich mit der selbstständigen Tätigkeit einfach sehr flexibel bin, kann ich selbst dann arbeiten, wenn die Schule geschlossen hat.
 
Das Schreiben macht mir Spaß und ich bin sehr wissbegierig. Textbroker bietet ein breites Spektrum an Themen und ich lerne immer neue Dinge dazu. Die Möglichkeiten der DirectOrders und der Teams sind klasse. Zuletzt empfinde ich die Bewertungen durch Textbroker als sehr hilfreich. Es kommt immer mal ein Fehler vor, der dann detailliert erläutert wird.

Sie sind erst seit August 2017 bei Textbroker, aber bereits erfolgreich. Welche Tipps haben Sie für andere neue Autoren, die auf unserer Plattform erst noch Fuß fassen müssen?

 
Durchhalten und mutig sein! Ich persönlich fürchte mit jedem abgegebenen Text, dass er den Kunden nicht zufriedenstellt. Das wäre zwar ärgerlich, lässt sich aber ausbügeln. Ich halte den direkten Kundenkontakt für sehr wichtig. Bei Unklarheiten im Briefing bietet das Nachrichtensystem die Möglichkeit, den Auftraggeber zu kontaktieren und das solltet ihr auch tun. Jeder Auftraggeber, mit dem ich zusammengearbeitet habe, war dankbar dafür und bislang waren alle durchweg freundlich.
 
Wer immer die gleichen Themen bearbeitet, lernt nicht dazu. Traut euch an fremde Themen, wenn sie euch interessieren!
 


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Managed-Service

Sie wollen komplette Textprojekte auslagern und hochwertige Qualitätstexte erhalten? Sie interessieren sich für weitere Content-Services wie etwa Suchmaschinenoptimierung nach WDF*IDF oder die Verwaltung Ihres Blogs? Dann lernen Sie unseren Managed-Service kennen und profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Self-Service

Sie benötigen aktuellen Text-Content? Im Self-Service können Sie Ihren Wunschtext schnell und einfach selbst beauftragen – und das zu Top-Konditionen.

Jetzt kostenlos registrieren!

Autoren

Tausende Autoren weltweit verdienen beim Pionier unter den Textbörsen Geld mit ihren Texten. Sie entscheiden selbst, wann und wie viel sie schreiben und können sich ein flexibles Einkommen sichern. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Texte zu Geld machen.

Jetzt kostenlos registrieren!